Uncategorized 

Indisches Butter Chicken aus dem Ofen

Zutaten für 2 Portionen 1 TL Paprikapulver 1 EL Limonensaft oder Zitronensaft 2 TL Salz 1 Becher Joghurt (150 g) 2 Stück(e) Ingwer, jeweils daumengroß 2 Zehe/n Knoblauch 3 TL Cayennepfeffer 1 EL Garam Masala 500 g Hähnchenbrust 500 g Tomate(n), passiert 4 EL Butter 1 TL Zimt 1 EL Honig 150 ml Sahne 1 Zwiebel(n) Zubereitung Die Hähnchenbrust in Stücke schneiden. Aus 1 TL Paprikapulver, 1 EL Limonen- bzw. Zitronensaft, 1 TL Salz, 1 Becher Joghurt, 1 TL Cayennepfeffer, 1 EL Garam Masala Pulver, 1 Stück Ingwer und 1…

Mehr
Uncategorized 

Lecker Kasseler-Pfanne

Zutaten 400 g Kasseler, Rippe, Knochen entfernen lassen 600 g Kartoffel(n) 600 g Bohnen, grüne 2 EL Mehl 125 ml Milch 125 ml Sahne 4 EL Käse, geriebener Salz und Pfeffer Bohnenkraut, fein gehackt 1 EL Öl Zubereitung Die Kartoffeln gerade eben gar kochen, pellen und in grobe Stücke schneiden. Grüne Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser fast gar kochen. Abgießen und das Wasser auffangen. Das Kasseler in grobe Würfel schneiden. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze und wenig Fett das Fleisch von allen Seiten anbraten. Das Mehl darüber streuen…

Mehr
Uncategorized 

Windbeutel Dessert

Zutaten 250 g Mascarpone 250 g Quark, (Topfen) 250 g Schlagsahne 80 g Zucker 2 Pck. Windbeutel, gefüllte aus der TK (ca. 600 g) 500 g Grütze, (Kirsch-) Kakaopulver Zubereitung Sahne steif schlagen, Mascarpone, Topfen und Zucker unterrühren. Eine Form ca. 25×20 mit 1/3 Creme bestreichen, mit den Windbeuteln dicht belegen, die Kirschgrütze (mit Likör) darüber verteilen, darüber die restliche Creme streichen, mit Kakao bestreuen, kalt stellen.

Mehr
Uncategorized 

Kohl geschmort mit Hackfleisch

Zutaten 500 g Rinderhackfleisch 1 Zwiebel(n) 2 Zehe/n Knoblauch 1 kg Weißkohl Tomatenmark Salz und Pfeffer, schwarzer etwas Saucenbinder Zubereitung Das Gehackte so lange kräftig anbraten, bis es krümelig ist. Zwiebel würfeln, Knoblauch durchpressen und beides zum Hackfleisch geben, wenn es schön braun gebraten ist. Weiter braten, bis die Zwiebel goldbraun ist. Den Weißkohl in grobe Würfel schneiden und zum Hackfleisch geben. Weiter braten, bis der Kohl leicht braun wird. Ca. 3 EL Tomatenmark (wenn nicht da, nehme ich alternativ Tomatenketchup) dazugeben und auch noch mit anbraten. Ca 1 l…

Mehr
Uncategorized 

LowCarb Big mac Rolle Super Lecker

Zutaten 2 für Portionen: Teig: 250 g Magerquark 150 g Reibekäse 3 Eier ( Mittelgroß) Soße: 4 EL Mayonaisse 2 EL Tomatenketchup 1-2 TL Senf (Mittel scharf) Füllung: 120 g Hackfleisch 80 g Eisberg salat 100 g Cocktail Tomaten 50 g Gewürzgurken ( Habe Süß/ Sauer genommen ) 3 Scheiben Sandwichkäse Prise Salz Prise Pfeffer Zubereitung: Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Magerquark, Reibekäse und die 3 Eier in eine Schüssel geben und 20 Sekunden auf stufe 5 verrühren. Ein Backblech mit Backpapier großzügig auselegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.…

Mehr
Uncategorized 

Cremiger Kartoffelauflauf mit Schinken

Zutaten: 4 Stk. Kartoffeln (rohe) 200 g Schinken (Rind) 1 Stk. Zwiebel 1 EL Butter (für die Form) 1 Prise Salz 1 Prise Pfeffer 3 EL Butter 3 EL Mehl 0.5 TL Salz 500 ml Milch 300 g Käse (geriebenen) Zubereitung: Für den cremigen Kartoffelauflauf mit Schinken zuerst das Backrohr auf 200 Grad vorheizen und eine Auflaufform mit Butter einfetten. Die Kartoffeln schälen und in schmale Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Den Schinken in mundgerechte Stücke schneiden. Die Hälfte der Kartoffeln auf dem Boden der Form…

Mehr
Uncategorized 

Lecker Kokoskuchen mit Sahne (ein Tassenrezept)

Zutaten: Für den Teig: (1 Tasse = 300 ml) 2 St.Eier 1 TasseMilch 2 TassenMehl 1/2 Tassezerlassene Butter 1 Pck.Backpulver 1 TassePuderzucker Für den Belag: 1/2 TasseZucker 1/2 TasseKokosraspeln Außerdem: 1 TasseSchlagsahne Zubereitung: Eier und Zucker schaumig schlagen, zerlassene Butter hinzufügen und zum Schluss durchgesiebtes Mehl mit Backpulver unterheben. Den Teig auf ein mit Butter gefettetes Backblech mit hohem Rand geben und mit einer Kokos-Zucker-Mischung bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen. Nicht aus dem Auge lassen, denn der Kokos darf nicht zu braun werden. Sofort…

Mehr
Uncategorized 

Kohlsuppe: Abwechslungsreich Kilos verlieren

Die Suppe, die uns allen einfällt, wenn es um das Thema Abnehmen geht, ist die klassische Weißkohlsuppe. Das ist kein Wunder, denn sie ist in allen Punkten, die eine Suppendiät so effektiv macht, die Vorreiterin. Kohl enthält wenig Kalorien, stillt aber gleichzeitig das nagende Hungergefühl, das während einer Diät so oft zwischen Erfolg und Misserfolg entscheidet. Gleichzeitig wirkt der Kohl durch seine Ballaststoffe wie ein natürlicher Darmreiniger und ist deshalb hervorragend geeignet, um eine Suppendiät einzuleiten. Dieses Rezept ist damit ein echtes Allroundtalent, es kurbelt die Fettverbrennung an, stärkt das…

Mehr

Omas himmlisch guter Sahne-Kuchen

Zutaten : Für den Teig: 400 g Mehl 200 g Butter oder Margarine 150 g Puderzucker 1 Prise Salz 2-3 EL Milch 1 Ei Für die Creme: 600 ml saure Sahne 2 Pck. Puddingpulver 150 g Zucker 500 ml Milch 1 St. Zitrone – die Schale und der Saft davon Zum Bestäuben: Puderzucker nach Bedarf Zubereitung: Mehl sieben und in Stücke geschnittene Butter auf Zimmertemperatur (Butter kann man durch Margarine ersetzen, aber mit Butter schmeckt der Kuchen viel besser), Puderzucker, eine Prise Salz und ein Ei dazugeben und zu einem…

Mehr
Uncategorized 

Bauerntopf ohne Tüten-Fix

Zutaten ( 6 Portionen ): 500 g Hackfleisch 2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt 2 Zwiebeln, gepellt und gewürfel 1 große Möhre, geschält und gewürfelt 1 rote Paprikaschote, gewürfelt 1 grüne Paprikaschote, gewürfelt 0,5 Liter Gemüsebrühe 3 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten 6 Kartoffeln, geschält und gewürfelt 1 Dose Pizzatomaten etwas Öl Paprikapulver, Salz und Pfeffer Kräuter der Provence Zubereitung: Das Öl erhitzen und das Hackfleisch krümmelig braten. Beim Bratvorgang mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. 2Die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen mitbraten lassen. Kartoffeln, Möhren und Paprika zu dem Hack…

Mehr
Uncategorized 

Abgewandelter Hack-Nudelsalat

Zutaten: 500 gr Hack (gewürzt mit Salz, Pfeffer, paprika, Knoblauch Salz, Zwiebel Salz, Maggi und Senf) krümelig anbraten. 500 gr Nudeln kochen. Beides abkühlen lassen. Zubereitung: 3 Tüten Knorr Gartenkräuter nach Anleitung zubereiten und 3 el Tomatenmark hinzugeben. Alles mit einer Dose Mais zusammenrühren und fertig.

Mehr
Uncategorized 

Kartoffel – Hack – Auflauf mit Schafskäse

Zutaten: 1 kg Kartoffel(n), kleine 1 Bund Lauchzwiebel(n) 3 Tomate(n) 3 EL Öl Salz 500 g Hackfleisch, gemischt 2 EL Tomatenmark Pfeffer, frischer gemahlener weißer 1 TL Thymian, getrockneter 200 g Schafskäse 250 g Schmand oder stichfeste saure Sahne 2 Ei(er) Zubereitung: Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin unter Wenden ca. 10 Min. braten. Kräftig mit Salz würzen. Die Lauchzwiebeln unterheben und alles aus der…

Mehr