Home neue Rezepte Zucchini-Päckchen mit Hackfleisch-Füllung

Zucchini-Päckchen mit Hackfleisch-Füllung

by carmen
Zucchini-Päckchen mit Hackfleisch-Füllung

Zutaten Zucchini-Päckchen mit Hackfleisch-Füllung

  • 2 Zucchini
  • 400 g Hackfleisch
  • 500 ml Tomate(n), passierte
  • 1 Schalotte(n)
  • 1 Ei(er)
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 4 Stiele Thymian
  • 4 Stiel/e Oregano
  • 200 g Jasminreis
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung Zucchini-Päckchen mit Hackfleisch-Füllung

Die Schalotte abziehen und dann fein hacken. Thymian abspülen, trocken schleudern und hacken. Oregano abspülen, trocken schleudern und hacken. Zucchini waschen, putzen und mit dem Sparschäler längs in dünne Streifen hobeln bzw. schneiden.

Aus dem Hackfleisch, der Schalotte, Oregano, Thymian, Semmelbröseln, Ei und etwas Pfeffer und Salz eine Hackmasse anrühren. Jeweils 2 mal 2 Streifen der Zucchini über Kreuz auslegen und in die Mitte etwas von der Hackmasse geben. Dann die Zucchini-Streifen nach oben einklappen, etwas andrücken und mit Zahnstochern verschließen.

Die passierten Tomaten in eine Auflaufform geben, diese mit Salz und Pfeffer würzen und dann die Zucchini-Päckchen in die Form setzen.

Den Reis in Salzwasser nach Packungsangabe kochen.

Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben und die Päckchen etwa 30 Minuten bei 180 Grad garen lassen.

Reis auf Tellern anrichten, die Tomatensoße darüber geben und einige Zucchini-Päckchen darauf legen.

Zucchini-Päckchen mit Hackfleisch-Füllung
Print Recipe

Zucchini-Päckchen mit Hackfleisch-Füllung

Cook Time30 mins
Total Time30 mins
Course: Zucchini
Cuisine: Deutsch
Keyword: Zucchini-Päckchen mit Hackfleisch
Portionen: 4

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 400 g Hackfleisch
  • 500 ml Tomate n, passierte
  • 1 Schalotte n
  • 1 Ei er
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 4 Stiele Thymian
  • 4 Stiel/e Oregano
  • 200 g Jasminreis
  • etwas Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Die Schalotte abziehen und dann fein hacken. Thymian abspülen, trocken schleudern und hacken. Oregano abspülen, trocken schleudern und hacken. Zucchini waschen, putzen und mit dem Sparschäler längs in dünne Streifen hobeln bzw. schneiden.
  • Aus dem Hackfleisch, der Schalotte, Oregano, Thymian, Semmelbröseln, Ei und etwas Pfeffer und Salz eine Hackmasse anrühren. Jeweils 2 mal 2 Streifen der Zucchini über Kreuz auslegen und in die Mitte etwas von der Hackmasse geben. Dann die Zucchini-Streifen nach oben einklappen, etwas andrücken und mit Zahnstochern verschließen.
  • Die passierten Tomaten in eine Auflaufform geben, diese mit Salz und Pfeffer würzen und dann die Zucchini-Päckchen in die Form setzen.
  • Den Reis in Salzwasser nach Packungsangabe kochen.
  • Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben und die Päckchen etwa 30 Minuten bei 180 Grad garen lassen.
  • Reis auf Tellern anrichten, die Tomatensoße darüber geben und einige Zucchini-Päckchen darauf legen.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating