Home Deutsche Rezepte Eichkatzerls Kohlrabisuppe

Eichkatzerls Kohlrabisuppe

by admin

Zutaten Eichkatzerls Kohlrabisuppe

4 Portionen Umrechnen
3 m.-große Kohlrabi
4 m.-große Kartoffeln, festkochend
1 große Karotte(n)
2 Stängel Liebstöckel, frisch
2 Liter Brühe
250 g Rinderhackfleisch
1 kleine Zwiebel(n)
1 Ei(er)
4 EL Semmelbrösel
Salz und Pfeffer
Petersilie, frisch
Kreuzkümmel
Öl zum Braten

Zubereitung Eichkatzerls Kohlrabisuppe

Eichkatzerls Kohlrabisuppe rezept : Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kohlrabi, Kartoffeln und Karotte schälen. Das Kohlrabigrün aufbewahren! Den Kohlrabi in Stifte, Kartoffeln und Karotte in kleine Würfel schneiden.

In einem großen Topf 1 – 2 TL Öl erhitzen und das Gemüse darin kräftig anbraten. Mit der Brühe ablöschen. Den Liebstöckel (Maggikraut) dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

Die Zwiebel fein würfeln. Zusammen mit dem Hackfleisch, dem Ei und den Bröseln (evtl. etwas mehr oder weniger nehmen, das kommt auf die Größe des Eis an!) zu einem festen Teig kneten. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und evtl. Kreuzkümmel würzen.

Aus dem Fleischteig kleine Klößchen formen und zur kochenden Suppe geben. Den Ofen sofort ausschalten (oder auf die niedrigste Stufe stellen, das kommt auf den jeweiligen Herd an) und die Hackklößchen in ca. 20 Minuten gar ziehen lassen. Auf keinen Fall kochen lassen, sonst werden sie hart!

Die Suppe abschmecken und mit dem klein gehackten Kohlrabigrün garnieren.

Eichkatzerls Kohlrabisuppe Rezept
Print Recipe

Eichkatzerls Kohlrabisuppe

Prep Time10 minutes
Cook Time20 minutes
30 minutes
Total Time1 hour
Course: Suppen
Cuisine: Deutsch
Keyword: Eichkatzerls Kohlrabisuppe
Portionen: 4

Zutaten

  • 4 Portionen Umrechnen
  • 3 m.-große Kohlrabi
  • 4 m.-große Kartoffeln festkochend
  • 1 große Karotte n
  • 2 Stängel Liebstöckel frisch
  • 2 Liter Brühe
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel n
  • 1 Ei er
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie frisch
  • Kreuzkümmel
  • Öl zum Braten

Anleitungen

  • Eichkatzerls Kohlrabisuppe rezept : Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe
  • Kohlrabi, Kartoffeln und Karotte schälen. Das Kohlrabigrün aufbewahren! Den Kohlrabi in Stifte, Kartoffeln und Karotte in kleine Würfel schneiden.
  • In einem großen Topf 1 – 2 TL Öl erhitzen und das Gemüse darin kräftig anbraten. Mit der Brühe ablöschen. Den Liebstöckel (Maggikraut) dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Zwiebel fein würfeln. Zusammen mit dem Hackfleisch, dem Ei und den Bröseln (evtl. etwas mehr oder weniger nehmen, das kommt auf die Größe des Eis an!) zu einem festen Teig kneten. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und evtl. Kreuzkümmel würzen.
  • Aus dem Fleischteig kleine Klößchen formen und zur kochenden Suppe geben. Den Ofen sofort ausschalten (oder auf die niedrigste Stufe stellen, das kommt auf den jeweiligen Herd an) und die Hackklößchen in ca. 20 Minuten gar ziehen lassen. Auf keinen Fall kochen lassen, sonst werden sie hart!
  • Die Suppe abschmecken und mit dem klein gehackten Kohlrabigrün garnieren.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating