Home Alle Rezepte TOMATEN-MOZZARELLA-TERRINE

TOMATEN-MOZZARELLA-TERRINE

by admin
TOMATEN-MOZZARELLA-TERRINE

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN TOMATEN-MOZZARELLA-TERRINE

FÜR DIE TERRINE
200 g QimiQ Classic, ungekühlt
60 g Prosciutto Crudo, 6 Scheiben
300 g Mozzarella
150 g Topfen / Quark 20 % Fett
50 g Kräuterpaste
Salz und Pfeffer
10 ml Zitronensaft
100 g Getrocknete Tomaten
70 g Schwarze Oliven
FÜR DIE BALSAMICO PERLZWIEBELN
80 g Zucker
300 ml Balsamico Essig
200 g Perlzwiebel

ZUBEREITUNG TOMATEN-MOZZARELLA-TERRINE

1.Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen.
2.Mit Prosciutto und einer Schicht Mozzarella auslegen.


3.Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Topfen, Kräuterpaste, Salz, Pfeffer und Zitronensaft dazumischen.
4.Abwechselnd Kräutermousse, getrocknete Tomaten und Oliven in die Terrinenform füllen. Mit Mozzarella bedecken und mit Prosciutto verschließen und mindestens 4 Stunden gut durchkühlen lassen.

5.Für die Balsamico Perlzwiebeln: Den Zucker karamellisieren.

6.Balsamico aufgießen, Perlzwiebeln dazugeben und kochen, bis der Balsamico zu einer Glace einreduziert ist.

TOMATEN-MOZZARELLA-TERRINE
Print Recipe

TOMATEN-MOZZARELLA-TERRINE

Cook Time4 hrs
Total Time4 hrs
Cuisine: Deutsch
Keyword: TOMATEN-MOZZARELLA-TERRINE
Portionen: 4

Zutaten

  • FÜR DIE TERRINE
  • 200 g QimiQ Classic ungekühlt
  • 60 g Prosciutto Crudo 6 Scheiben
  • 300 g Mozzarella
  • 150 g Topfen / Quark 20 % Fett
  • 50 g Kräuterpaste
  • Salz und Pfeffer
  • 10 ml Zitronensaft
  • 100 g Getrocknete Tomaten
  • 70 g Schwarze Oliven
  • FÜR DIE BALSAMICO PERLZWIEBELN
  • 80 g Zucker
  • 300 ml Balsamico Essig
  • 200 g Perlzwiebel

Anleitungen

  • 1.Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen.
  • 2.Mit Prosciutto und einer Schicht Mozzarella auslegen.
  • 3.Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Topfen, Kräuterpaste, Salz, Pfeffer und Zitronensaft dazumischen.
  • 4.Abwechselnd Kräutermousse, getrocknete Tomaten und Oliven in die Terrinenform füllen. Mit Mozzarella bedecken und mit Prosciutto verschließen und mindestens 4 Stunden gut durchkühlen lassen.
  • 5.Für die Balsamico Perlzwiebeln: Den Zucker karamellisieren.
  • 6.Balsamico aufgießen, Perlzwiebeln dazugeben und kochen, bis der Balsamico zu einer Glace einreduziert ist.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating