Home neue Rezepte Zwetschgenkuchen mal anders

Zwetschgenkuchen mal anders

by carmen
Zwetschgenkuchen mal anders

Zutaten Zwetschgenkuchen mal anders

Für die Streusel:

  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker, braun
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Butter, weiche
  • 1 TL Zimtpulver oder mehr
  • Für den Teig: (Nussteig)
  • 250 g Butter, weiche
  • 220 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 5 Ei(er)
  • 150 g Nüsse, gemahlen, z. B. Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 TL Zimtpulver oder mehr
  • n. B. Fett für das Blech
  • n. B. Nüsse, gemahlen, für das Blech

Für die Creme: (Quarkcreme)

  • 250 g Quark
  • 200 g Sahne
  • 200 g Schmand oder Crème fraîche
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Zucker

Außerdem:

  • Puderzucker
  • Sahne

Zubereitung Zwetschgenkuchen mal anders

Die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Zur Seite stellen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder gut einfetten und mit gemahlenen Nüssen ausstreuen. Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen.

Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter und Zimt zu Streuseln verkneten und zur Seite stellen.

Für den Nussteig Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die fünf Eier nach und nach unterrühren und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nüsse, Mehl, Backpulver, Salz und Zimt abwiegen, gut miteinander vermischen und unterrühren. Den Teig auf das Backblech geben und gleichmäßig verteilen.

Für die Quarkcreme Quark, Sahne, Schmand oder Crème fraîche, Vanillepuddingpulver und Zucker in eine Schüssel abwiegen und gut verrühren.

Die Quarkcreme auf dem Nussteig vorsichtig verteilen. Die Zwetschgen auf die Quarkcreme geben, leicht eindrücken und zum Schluss die Streusel über den Zwetschgen verteilen.

Den Kuchen mittig im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.

Auskühlen lassen und vor dem Verzehr mit Puderzucker bestäuben. Mit einem Klecks Sahne genießen.

Zwetschgenkuchen mal anders
Print Recipe

Zwetschgenkuchen mal anders

Cook Time45 mins
Total Time45 mins
Course: kuchen
Cuisine: Deutsch
Keyword: Zwetschgenkuchen
Portionen: 4

Zutaten

  • Für die Streusel:
  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker braun
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Butter weiche
  • 1 TL Zimtpulver oder mehr
  • Für den Teig: Nussteig
  • 250 g Butter weiche
  • 220 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 5 Ei er
  • 150 g Nüsse gemahlen, z. B. Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise n Salz
  • 1 TL Zimtpulver oder mehr
  • n. B. Fett für das Blech
  • n. B. Nüsse gemahlen, für das Blech
  • Für die Creme: Quarkcreme
  • 250 g Quark
  • 200 g Sahne
  • 200 g Schmand oder Crème fraîche
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Zucker
  • Außerdem:
  • Puderzucker
  • Sahne

Anleitungen

  • Die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Zur Seite stellen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder gut einfetten und mit gemahlenen Nüssen ausstreuen. Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen.
  • Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter und Zimt zu Streuseln verkneten und zur Seite stellen.
  • Für den Nussteig Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die fünf Eier nach und nach unterrühren und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nüsse, Mehl, Backpulver, Salz und Zimt abwiegen, gut miteinander vermischen und unterrühren. Den Teig auf das Backblech geben und gleichmäßig verteilen.
  • Für die Quarkcreme Quark, Sahne, Schmand oder Crème fraîche, Vanillepuddingpulver und Zucker in eine Schüssel abwiegen und gut verrühren.
  • Die Quarkcreme auf dem Nussteig vorsichtig verteilen. Die Zwetschgen auf die Quarkcreme geben, leicht eindrücken und zum Schluss die Streusel über den Zwetschgen verteilen.
  • Den Kuchen mittig im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen und vor dem Verzehr mit Puderzucker bestäuben. Mit einem Klecks Sahne genießen.

Quelle Zwetschgenkuchen mal anders

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating