Home Alle Rezepte Tortellini-Brokkoli-Gratin à la Carbonara

Tortellini-Brokkoli-Gratin à la Carbonara

by katty
Tortellini-Brokkoli-Gratin à la Carbonara

Zutaten : Tortellini-Brokkoli-Gratin à la Carbonara

(für 4 portionen) :

800 g Brokkoli
500 g Tortellini mit Ricottafüllung, aus dem Kühlregal
Salz
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
50 g Speck (Rippenspeck), klein gewürfelt
50 g Butter

200 ml Sahne
100 ml Fleischbrühe, kräftige
Pfeffer
Muskatnuss, frisch gerieben
3 Eigelb

100 g Hartkäse, frisch gerieben

Zubereitung : Tortellini-Brokkoli-Gratin à la Carbonara

Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Falls nötig, die Stiele schälen und in Stücke schneiden.

Den Brokkoli zusammen mit den Tortellini in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten vorgaren. Anschließend alles in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Das Gemüse und die Nudeln in eine eingefettete Auflaufform geben.

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Zwiebeln und Knoblauch würfeln und zusammen mit den Speckwürfeln in der geschmolzenen Butter anschwitzen. Sahne und Brühe hinzufügen und etwas einkochen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, dann Eigelbe und die Hälfte des Käses unterrühren.

Die Sauce über den Brokkoli und die Tortellini gießen. Den restlichen Käse darüber streuen und den Gratin auf der mittleren Schiene im Ofen backen.

Den Gratin etwa 30 Minuten goldbraun backen.

Tortellini-Brokkoli-Gratin à la Carbonara
Print Recipe

Tortellini-Brokkoli-Gratin à la Carbonara

Prep Time30 minutes
Cook Time30 minutes
Total Time1 hour
Course: einfache rezepte
Cuisine: Deutsch
Keyword: Tortellini-Brokkoli-Gratin à la Carbonara
Portionen: 4

Zutaten

  • für 4 portionen :
  • 800 g Brokkoli
  • 500 g Tortellini mit Ricottafüllung aus dem Kühlregal
  • Salz
  • 1 Zwiebel n
  • 2 Knoblauchzehe n
  • 50 g Speck Rippenspeck, klein gewürfelt
  • 50 g Butter
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Fleischbrühe kräftige
  • Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • 3 Eigelb
  • 100 g Hartkäse frisch gerieben

Anleitungen

  • Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Falls nötig, die Stiele schälen und in Stücke schneiden.
  • Den Brokkoli zusammen mit den Tortellini in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten vorgaren. Anschließend alles in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  • Das Gemüse und die Nudeln in eine eingefettete Auflaufform geben.
  • Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  • Zwiebeln und Knoblauch würfeln und zusammen mit den Speckwürfeln in der geschmolzenen Butter anschwitzen. Sahne und Brühe hinzufügen und etwas einkochen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, dann Eigelbe und die Hälfte des Käses unterrühren.
  • Die Sauce über den Brokkoli und die Tortellini gießen. Den restlichen Käse darüber streuen und den Gratin auf der mittleren Schiene im Ofen backen.
  • Den Gratin etwa 30 Minuten goldbraun backen.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating