Home Deutsche Rezepte Spaghetti mit Lachs und grünem Spargel

Spaghetti mit Lachs und grünem Spargel

by admin
Spaghetti mit Lachs und grünem Spargel

Zutaten Spaghetti mit Lachs und grünem Spargel :

400 g Spaghetti
Salzwasser
250 g Lachsfilet(s)
350 ml Schlagsahne
250 g Spargelspitzen, grüne
3 EL Fond (Spargelfond)
2 Fleischtomate(n)
2 EL Olivenöl
Meersalz und Pfeffer, aus der Mühle
4 EL, gestr. Parmesan, gerieben

Zubereitung Spaghetti mit Lachs und grünem Spargel :

Die gewaschen Spargelspitzen ca. 4 – 5 min. im Salzwasser kochen, anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen. Den Lachs in Würfel schneiden.Die Pfanne heiß werden lassen und das Olivenöl erhitzen. Darin die Lachsstücke ganz kurz anbraten (1 min.) und mit Salz würzen. Danach aus der aus der Pfanne nehmen.
Die Tomaten waschen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel in die Pfanne geben, in der vorher der Lachs war. Darin die Tomatenwürfel kurz im verbliebenen Olivenöl anschwitzen, den Spargelfond hinzugeben und etwas einkochen lassen.

Anschließend die Sahne zugeben und leicht köcheln lassen bis Soße sämig ist. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spaghetti al dente kochen, abgießen. Die Soße unter die Nudeln rühren. Jetzt die Spargelspitzen und die Lachswürfel unter die Spaghetti rühren und auf heißen Tellern anrichten. Zum Schluss noch etwas gerieben Parmesan darüber streuen.

Spaghetti mit Lachs und grünem Spargel
Print Recipe

Spaghetti mit Lachs und grünem Spargel

Prep Time5 minutes
Cook Time1 minute
Total Time6 minutes
Course: Spaghetti
Cuisine: Deutsch
Keyword: Spaghetti mit Lachs und grünem Spargel
Portionen: 4

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • Salzwasser
  • 250 g Lachsfilet s
  • 350 ml Schlagsahne
  • 250 g Spargelspitzen grüne
  • 3 EL Fond Spargelfond
  • 2 Fleischtomate n
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 4 EL gestr. Parmesan, gerieben

Anleitungen

  • Die gewaschen Spargelspitzen ca. 4 – 5 min. im Salzwasser kochen, anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen. Den Lachs in Würfel schneiden.Die Pfanne heiß werden lassen und das Olivenöl erhitzen. Darin die Lachsstücke ganz kurz anbraten (1 min.) und mit Salz würzen. Danach aus der aus der Pfanne nehmen.
  • Die Tomaten waschen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel in die Pfanne geben, in der vorher der Lachs war. Darin die Tomatenwürfel kurz im verbliebenen Olivenöl anschwitzen, den Spargelfond hinzugeben und etwas einkochen lassen.
  • Anschließend die Sahne zugeben und leicht köcheln lassen bis Soße sämig ist. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Spaghetti al dente kochen, abgießen. Die Soße unter die Nudeln rühren. Jetzt die Spargelspitzen und die Lachswürfel unter die Spaghetti rühren und auf heißen Tellern anrichten. Zum Schluss noch etwas gerieben Parmesan darüber streuen.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating