Home Alle Rezepte Schweinefilet in Sahnesauce

Schweinefilet in Sahnesauce

by admin
Schweinefilet in Sahnesauce

Zutaten Schweinefilet in Sahnesauce

  • 150 g Frühlingszwiebel(n)
  • 800 g Schweinefilet(s)
  • 2 EL Öl
  • 200 g Sahne
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 TL Senf (Dijon-Senf)
  • Salz
  • Pfeffer, weißer

Zubereitung Schweinefilet in Sahnesauce

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Fleisch in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Schweinemedaillons darin bei großer Hitze von beiden Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Frühlingszwiebeln hineingeben und kurz andünsten. Sahne, Brühe, Crème fraiche und Senf zufügen und aufkochen lassen. Fleisch in der Sauce 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dazu passen Rösti.

Schweinefilet in Sahnesauce
Print Recipe

Schweinefilet in Sahnesauce

Cook Time5 mins
Total Time5 mins
Course: einfache rezepte
Cuisine: Deutsch
Keyword: Schweinefilet in Sahnesauce
Portionen: 4

Zutaten

  • 150 g Frühlingszwiebel n
  • 800 g Schweinefilet s
  • 2 EL Öl
  • 200 g Sahne
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 TL Senf Dijon-Senf
  • Salz
  • Pfeffer weißer

Anleitungen

  • Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Fleisch in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Schweinemedaillons darin bei großer Hitze von beiden Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Frühlingszwiebeln hineingeben und kurz andünsten. Sahne, Brühe, Crème fraiche und Senf zufügen und aufkochen lassen. Fleisch in der Sauce 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Dazu passen Rösti.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating