Quarkpfannkuchen

Zutaten

zutaten : 240 g Mehl (Weizenmehl)
320 ml Milch
320 g Quark (Magerquark)
4 Ei(er)
2 EL Zucker
2 TL Zimt
Salz
Butter

Zubereitung

Mehl, Milch, Quark, Eier und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 10 Min. quellen lassen. In einer Pfanne etwas Butter schmelzen und pro Pfannkuchen ca. 2 EL Teig darin glatt streichen. Die Pfannkuchen von beiden Seiten hellbraun braten, dann auf Tellern anrichten, mit Zucker-Zimt bestreuen und evtl. noch Apfelmus dazu reichen. Lecker.

Quarkpfannkuchen
Rezept drucken

Quarkpfannkuchen

Zubereitungszeit10 Minuten
Gesamtzeit10 Minuten
Gericht: kuchen
Küche: Deutsch
Keyword: Quarkpfannkuchen
Portionen: 4

Zutaten

  • 240 g Mehl Weizenmehl
  • 320 ml Milch
  • 320 g Quark Magerquark
  • 4 Ei er
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Zimt
  • Salz
  • Butter

Anleitungen

  • Mehl, Milch, Quark, Eier und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren.
  • Ca. 10 Min. quellen lassen.
  • In einer Pfanne etwas Butter schmelzen und pro Pfannkuchen ca.
  • 2 EL Teig darin glatt streichen.
  • Die Pfannkuchen von beiden Seiten hellbraun braten, dann auf Tellern anrichten, mit Zucker-Zimt bestreuen und evtl.
  • noch Apfelmus dazu reichen. Lecker.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating