Kakao-Kirsch-Pfannkuchen ohne Zucker

Kakao-Kirsch-Pfannkuchen ohne Zucker

Zutaten Kakao-Kirsch-Pfannkuchen ohne Zucker

  • 2 Banane(n), reife
  • 2 Ei(er)
  • 4 EL, gehäuft Mehl
  • ½ TL, gestr. Natron
  • 1 Handvoll Kirsche(n), frische, reife
  • evtl. Joghurt, griechischer
  • evtl. Apfeldicksaft
  • evtl. Kirsche(n), zur Dekoration
  • etwas Butter zum Braten
  • 1 TL, gestr. Kakaopulver

Zubereitung Kakao-Kirsch-Pfannkuchen ohne Zucker

Die Bananen schälen und in einem tiefen Teller fein zerdrücken oder alles in einer Schüssel pürieren.
Die Eier, den Kakao, das Mehl und das Natron hinzufügen und vermischen. Die Kirschen entkernen und klein schneiden.

Eine beschichtete Pfanne leicht erhitzen. Sie darf nicht zu heiß werden. Butter in die Pfanne geben und den Teig mit einem Löffel in der Pfanne portionieren und mit Kirschen belegen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze von beiden Seiten braten.

Eventuell mit einem Klecks Joghurt, etwas Apfeldicksaft und frischen Kirschen servieren.

Die Zutatenmenge ergibt 6 mittelgroße Pfannkuchen.

Kakao-Kirsch-Pfannkuchen ohne Zucker

Gericht: Pfannkuchen
Küche: Deutsch
Keyword: Kakao-Kirsch-Pfannkuchen ohne Zucker
Portionen: 4

Zutaten

  • 2 Banane n, reife
  • 2 Ei er
  • 4 EL gehäuft Mehl
  • ½ TL gestr. Natron
  • 1 Handvoll Kirsche n, frische, reife
  • evtl. Joghurt griechischer
  • evtl. Apfeldicksaft
  • evtl. Kirsche n, zur Dekoration
  • etwas Butter zum Braten
  • 1 TL gestr. Kakaopulver

Anleitungen

  • Die Bananen schälen und in einem tiefen Teller fein zerdrücken oder alles in einer Schüssel pürieren.
  • Die Eier, den Kakao, das Mehl und das Natron hinzufügen und vermischen. Die Kirschen entkernen und klein schneiden.
  • Eine beschichtete Pfanne leicht erhitzen. Sie darf nicht zu heiß werden. Butter in die Pfanne geben und den Teig mit einem Löffel in der Pfanne portionieren und mit Kirschen belegen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze von beiden Seiten braten.
  • Eventuell mit einem Klecks Joghurt, etwas Apfeldicksaft und frischen Kirschen servieren.
  • Die Zutatenmenge ergibt 6 mittelgroße Pfannkuchen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating