Home Alle Rezepte Pizzaschnecken

Pizzaschnecken

by carmen
Pizzaschnecken

Zutaten Pizzaschnecken

  • 250 g Magerquark
  • 7 EL Milch
  • 5 EL Öl
  • 5 g Salz
  • 300 g Weizenmehl Type 550
  • 1 Pck. Backpulver
  • 300 g Gemüse aus der Dose (z. B. Mais, Bohnen, Erbsen, Karotten, Abtropfgewicht)
  • 50 g Lauchzwiebel(n)
  • Kräuter, gehackte, nach Wahl
  • Salz und Pfeffer
  • Gewürz(e), weitere, nach Geschmack
  • Käse, gerieben, optional

Zubereitung : Pizzaschnecken

150 g Quark, Salz, Milch und Öl in eine Schüssel geben und mit den Rührbesen des Handrührgeräts zu einer glatten Creme rühren. Mehl mit Backpulver mischen und dazugeben. Mit den Knethaken auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.

Für die Füllung die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Mit dem restlichen Magerquark und dem abgetropften Dosengemüse verrühren. Mit Salz, Pfeffer, gehackten Kräutern sowie weiteren Gewürzen nach Belieben und Geschmack kräftig würzen.

Den Teig zu einem etwa 40 x 30 cm großen Rechteck ausrollen. Die Quark-Gemüse-Mischung darauf verteilen, dabei an einer Schmalseite 5 cm frei lassen. Die Teigplatte von der anderen Schmalseite her straff aufrollen und das unbelegte Endstück festdrücken.

Von der Teigrolle mit einem scharfen Messer ca. 1,5 cm breite Scheiben abschneiden und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Rezept ergibt ca. 20 Schnecken. Nach Belieben vor dem Backen mit geriebenem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 – 30 Minuten backen, dabei nach 2/3 der Backzeit wenden.

Quelle Pizzaschnecken : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar