Home einfache rezepte KOKOS-GEMÜSECURRY

KOKOS-GEMÜSECURRY

by sofia
KOKOS-GEMÜSECURRY

Zutaten für 2 Portionen : KOKOS-GEMÜSECURRY

  • Zutaten für den Basmatireis
  • 300 ml Wasser
  • 150 g Basmatireis
  • 1 Prise Salz
  • Zutaten für das Gemüsecurry
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 Stk Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwer
  • 0.5 Stk Chilischote (rot)
  • 3 Stk Paprika (rot)
  • 2 Stk Karotten (klein)
  • 1 Stk Zucchini (mittelgroß)
  • 250 g Brokkoli
  • 1 Schuss Sesamöl
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 EL Currypaste
  • 180 ml Kokosmilch

Zubereitung : KOKOS-GEMÜSECURRY

  1. Für das Gemüsecurry zuerst den Basmatireis zubereiten, dazu das Wasser zum Kochen bringen, den Reis einstreuen und für 15 Minuten bissfest dünsten.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, Ingwer schälen und in feine Stücke schneiden. Chilischote in feine Ringe schneiden, Kerne eventuell entfernen. Paprika waschen, in Schoten schneiden, Kerne entfernen. Karotten putzen und in feine Stifte schneiden. Die Zucchini in Scheiben schneiden, dann halbieren. Brokkoli in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen.
  3. In einem Wok das Sesamöl erhitzen und die Zwiebel-, Knoblauch- und Ingwerstücke hinzugeben und andünsten. Die Chiliringe zufügen und kurz mitrösten. Geschnittene Karotten-, Paprika-, Zucchini- und Brokkolistücke hinzugeben, salzen.
  4. Mit Currypaste würzen und mit Kokosmilch aufgießen. Alles für ca. 15-20 Minuten bei milder Temperatur unter mehrmaligem umrühren bissfest kochen. Vom Herd nehmen, in passende Teller geben und mit dem Reis als Beilage servieren.

Quelle KOKOS-GEMÜSECURRY : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar