Home Deutsche Rezepte PAPRIKAGEMÜSE MIT HACK UND REIS

PAPRIKAGEMÜSE MIT HACK UND REIS

by admin

Zutaten ( PAPRIKAGEMÜSE MIT HACK UND REIS )

  • 300 g Gehacktes
  • 3 Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
  • 1 Pck. Tomate(n), passierte
  • 1 EL Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • Brühe, gekörnte
  • 1 EL Ajvar
  • 2 Beutel Reis
  • Salzwasser

Zubereitung ( PAPRIKAGEMÜSE MIT HACK UND REIS )

Das Hackfleisch anbraten. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten in Würfel schneiden. Die Paprikawürfel zu dem Hackfleisch geben und 5 Minuten in der Pfanne mitbraten lassen.

Alles mit den passierten Tomaten ablöschen und mit etwas Wasser (je nachdem, wie viel Soße man möchte) auffüllen. Anschließend würzen und so lange köcheln lassen, bis die Paprikawürfel noch bissfest sind. Mit Sahne und den Gewürzen abschmecken. In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanweisung im Salzwasser garen.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar