Home einfache rezepte BISKUITROLLE-GRUNDREZEPT

BISKUITROLLE-GRUNDREZEPT

by sofia
BISKUITROLLE - GRUNDREZEPT

Zutaten für 1 Portionen : BISKUITROLLE-GRUNDREZEPT

  • 4 Stk Eier
  • 150 g Staubzucker
  • 170 g Mehl
  • 1 EL Backpulver

Zubereitung BISKUITROLLE-GRUNDREZEPT

  1. Für das Biskuitrolle zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Eier trennen und mit dem Mixer aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen.
  3. In der 2. Schüssel die Eidotter sehr schaumig rühren. Dann den Zucker einrieseln lassen und weiter schaumig rühren.
  4. Mehl mit dem Backpulver vermengen und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Eiermasse heben.
  5. Den Teig mit einer Teigspachtel auf das Backblech streichen und im Backrohr 10 bis 12 Minuten goldgelb backen.
  6. Das Blech aus dem Backrohr nehmen, den fertig gebackenen Teig vom Blech geben. Ein sauberes Küchentuch mit etwas Zucker bestreuen. Den Teig drauf stürzen. Das Backpapier vorsichtig vom Teig abziehen. Den Biskuitteig mit Hilfe des Tuches einrollen und auskühlen lassen.
  7. Nach dem Auskühlen das Biskuit ausrollen und mit Marmelade bestreichen. Nochmals zusammen rollen, in gewünschte Stücke schneiden und servieren.

Quelle BISKUITROLLE-GRUNDREZEPT : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar