Home einfache rezepte RUSSISCHE MANTI

RUSSISCHE MANTI

by sofia
RUSSISCHE MANTI

Zutaten für 6 Portionen : RUSSISCHE MANTI

  • 1 kg Faschiertes (gemischt)
  • 5 Stk Zwiebel
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • Zutaten für den Teig
  • 1 kg Weizenmehl
  • 2 Stk Eier
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Salz

Zubereitung RUSSISCHE MANTI

  1. Aus Wasser, Eiern, Mehl und Salz einen Teig herstellen. Diesen zu einer Kugel formen, mit Mehl bestreuen und abgedeckt ca. 30 min. ruhen lassen.
  2. Für die Füllung die Zwiebel klein schneiden und mit dem Faschierten zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten. Öl hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles nochmal durchmischen.
  3. Den Teig nochmal durchkneten und in ca. 8 Stücke teilen. Jedes Teigstück zu einem 3-4mm dicken Kreis ausrollen und diesen so zerschneiden, dass es mehrere Vierecke ergibt. Auf jedes der Vierecke 1 EL der Faschiertenfüllung geben. Die zwei gegenüber liegenden Ecken zusammendrücken, danach die anderen zwei Ecken genauso verarbeiten. Anschließend die seitlichen Ecken zusammendrücken. Jedes Manti mit ein wenig Öl bestreichen und in die Siebeinsätze des Dampfgarers legen.
  4. Wasser im Dampfgarer zum Kochen bringen und die mit Mantis gefüllten Siebeinsätze aufeinander stellen, mit einem Deckel zudecken und ca. 45-50 min über Dampf kochen. Die Mantis einzeln aus dem Sieb nehmen, so dass der Teig nicht reißt und gleich servieren.

Quelle RUSSISCHE MANTI : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar