Home neue Rezepte Westfälischer Grünkohl

Westfälischer Grünkohl

by carmen
Westfälischer Grünkohl

Zutaten Westfälischer Grünkohl

  • 1 kg Grünkohl
  • 200 g Speck, gewürfelt
  • 100 g Zwiebel(n), gewürfelt
  • 100 g Schweineschmalz
  • 1 EL Graupen
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zucker
  • 4 Würstchen (Mettenden, geräuchert)
  • 4 Würste (Kohlwürste)
  • 500 g Kasseler – Koteletts
  • n. B. Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung Westfälischer Grünkohl

Den Grünkohl waschen, die Blätter vom Strunk abstreifen und blanchieren. In eiskaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Den Grünkohl grob hacken. Alternativ kann man natürlich auch Grünkohl aus dem Glas nehmen.

Den Speck und die Zwiebeln im Schmalz anschwitzen, den Grünkohl dazugeben und mit einer Tasse Wasser auffüllen. Graupen, Senf und Zucker zufügen und alles verrühren. Die Würste und das Kasseler-Kotelett auf den Grünkohl legen und einmal kräftig aufkochen. Etwa eine Stunde im geschlossenen Topf köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Dazu schmecken Brat- oder Salzkartoffeln.

Westfälischer Grünkohl
Print Recipe

Westfälischer Grünkohl

Course: einfache rezepte
Cuisine: Deutsch
Keyword: Westfälischer Grünkohl
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 kg Grünkohl
  • 200 g Speck gewürfelt
  • 100 g Zwiebel n, gewürfelt
  • 100 g Schweineschmalz
  • 1 EL Graupen
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zucker
  • 4 Würstchen Mettenden, geräuchert
  • 4 Würste Kohlwürste
  • 500 g Kasseler – Koteletts
  • n. B. Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat

Anleitungen

  • Den Grünkohl waschen, die Blätter vom Strunk abstreifen und blanchieren. In eiskaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Den Grünkohl grob hacken. Alternativ kann man natürlich auch Grünkohl aus dem Glas nehmen.
  • Den Speck und die Zwiebeln im Schmalz anschwitzen, den Grünkohl dazugeben und mit einer Tasse Wasser auffüllen. Graupen, Senf und Zucker zufügen und alles verrühren. Die Würste und das Kasseler-Kotelett auf den Grünkohl legen und einmal kräftig aufkochen. Etwa eine Stunde im geschlossenen Topf köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Dazu schmecken Brat- oder Salzkartoffeln.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating