Home neue Rezepte Schweinemedaillons, überbacken mit Zwiebel – Sahne – Sauce

Schweinemedaillons, überbacken mit Zwiebel – Sahne – Sauce

by carmen
Schweinemedaillons, überbacken mit Zwiebel - Sahne - Sauce

Zutaten Schweinemedaillons, überbacken mit Zwiebel – Sahne – Sauce

  • 500 g Schweinelende(n) (Filet)
  • 4 Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
  • 3 Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
  • 200 g Sahne
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Käse, gerieben
  • Olivenöl
  • 1 Schuss Wein, weiß
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Schweinemedaillons

Das Fleisch zu Medaillons schneiden. Salzen und pfeffern und im Olivenöl von beiden Seiten scharf anbraten. Heraus nehmen und nebeneinander in eine Auflaufform legen.

Die Zwiebeln im Olivenöl anbraten, den Knoblauch dazu geben. Mit Weißwein, Sahne und Crème fraîche ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Brühe abschmecken. Die Sauce über die Medaillons gießen und alles mit Käse bestreuen.

Bei 200°C ca. 1/2 Stunde überbacken.

Dazu reichen wir Salat und Kroketten.

Schweinemedaillons, überbacken mit Zwiebel - Sahne - Sauce
Print Recipe

Schweinemedaillons, überbacken mit Zwiebel – Sahne – Sauce

Cook Time1 hour 2 minutes
Total Time1 hour 2 minutes
Course: einfache rezepte
Cuisine: Deutsch
Keyword: Schweinemedaillons
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Schweinelende n (Filet)
  • 4 Zwiebel n, in Ringe geschnitten
  • 3 Knoblauchzehe n, fein gewürfelt
  • 200 g Sahne
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Käse gerieben
  • Olivenöl
  • 1 Schuss Wein weiß
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Das Fleisch zu Medaillons schneiden. Salzen und pfeffern und im Olivenöl von beiden Seiten scharf anbraten. Heraus nehmen und nebeneinander in eine Auflaufform legen.
  • Die Zwiebeln im Olivenöl anbraten, den Knoblauch dazu geben. Mit Weißwein, Sahne und Crème fraîche ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Brühe abschmecken. Die Sauce über die Medaillons gießen und alles mit Käse bestreuen.
  • Bei 200°C ca. 1/2 Stunde überbacken.
  • Dazu reichen wir Salat und Kroketten.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating