Schnelle Zucchinipfanne

Zutaten Schnelle Zucchinipfanne

  • 300 g Zucchini, gewürfelt
  • 150 g Tomate(n), grob gewürfelt
  • 150 g Paprikaschote(n), gelb o. grün, gewürfelt
  • 1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
  • ½ EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Crème fraîche (Creme legere)
  • 1 kleine Zwiebel(n), in Würfel

Zubereitung Schnelle Zucchinipfanne

Olivenöl leicht erhitzen und das vorbereitete Gemüse zufügen, kurz anbraten, den Knoblauch und evtl. 1 kl. Zwiebel zufügen und alles bissfest schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Creme legere unterrühren.
Dazu schmecken Bandnudeln oder Wildreis ganz lecker. Wer will, kann ja noch ein Putensteak dazu reichen

Schnelle Zucchinipfanne

Gericht: einfache rezepte
Küche: Deutsch
Keyword: Schnelle Zucchinipfanne
Portionen: 4

Zutaten

  • 300 g Zucchini gewürfelt
  • 150 g Tomate n, grob gewürfelt
  • 150 g Paprikaschote n, gelb o. grün, gewürfelt
  • 1 Zehe/n Knoblauch gehackt
  • ½ EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Crème fraîche Creme legere
  • 1 kleine Zwiebel n, in Würfel

Anleitungen

  • Olivenöl leicht erhitzen und das vorbereitete Gemüse zufügen, kurz anbraten, den Knoblauch und evtl. 1 kl. Zwiebel zufügen und alles bissfest schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Creme legere unterrühren.
  • Dazu schmecken Bandnudeln oder Wildreis ganz lecker. Wer will, kann ja noch ein Putensteak dazu reichen

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating