Home neue Rezepte Muffins – glutenfreies Grundrezept

Muffins – glutenfreies Grundrezept

by carmen
Muffins - glutenfreies Grundrezept

Zutaten : Muffins – glutenfreies Grundrezept

  • 1 Becher Joghurt, evtl. laktosefrei, 150 g, Becher zum Öl abmessen benutzen
  • 3 Ei(er)
  • 1 Becher Rapsöl
  • 200 g Zucker, braun
  • 2 TL Flohsamen
  • 100 g Maismehl
  • 100 g Amarantmehl
  • 50 g Kartoffelstärke
  • 30 g Kokosmehl
  • 1 Pck. Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise(n) Salz
  • Obst, optional
  • Nüsse, optional
  • Rosinen, optional
  • Schokolade, nach Geschmack
  • 50 ml Wasser

Zubereitung : Muffins – glutenfreies Grundrezept

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Flohsamenschalen in ca. 50 ml Wasser einweichen. Zutaten von Maismehl, bis Salz gründlich mischen. 4 Zutaten von Joghurt, bis Flohsamenschalen mit Mixer verrühren, bis der Zucker gelöst ist.
Obst, Nüsse, Rosinen, Schokolade oder gar nichts nach Wahl untermischen.
In Muffinförmchen füllen, bei 180 °C Umluft, 20 – 25 Min. backen.

Hinweise:
Natürlich kann man auch Guss drauf machen, dann sollte aber der Zucker um 50 g reduziert werden.
Wenn man Sojajoghurt und Eiersatz verwendet, ist der Teig vegan.

Den Teig kann man auch auf ein Blech streichen und belegen, aber dann bitte bei der Backzeit aufpassen, ich hab es noch nicht versucht und kann keine Angaben machen.

Muffins - glutenfreies Grundrezept
Print Recipe

Muffins – glutenfreies Grundrezept

Cook Time25 minutes
Total Time25 minutes
Course: Muffins
Cuisine: Deutsch
Keyword: Muffins – glutenfreies Grundrezept
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 Becher Joghurt evtl. laktosefrei, 150 g, Becher zum Öl abmessen benutzen
  • 3 Ei er
  • 1 Becher Rapsöl
  • 200 g Zucker braun
  • 2 TL Flohsamen
  • 100 g Maismehl
  • 100 g Amarantmehl
  • 50 g Kartoffelstärke
  • 30 g Kokosmehl
  • 1 Pck. Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise n Salz
  • Obst optional
  • Nüsse optional
  • Rosinen optional
  • Schokolade nach Geschmack
  • 50 ml Wasser

Anleitungen

  • Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Flohsamenschalen in ca. 50 ml Wasser einweichen. Zutaten von Maismehl, bis Salz gründlich mischen. 4 Zutaten von Joghurt, bis Flohsamenschalen mit Mixer verrühren, bis der Zucker gelöst ist.
  • Obst, Nüsse, Rosinen, Schokolade oder gar nichts nach Wahl untermischen.
  • In Muffinförmchen füllen, bei 180 °C Umluft, 20 – 25 Min. backen.
  • Hinweise:
  • Natürlich kann man auch Guss drauf machen, dann sollte aber der Zucker um 50 g reduziert werden.
  • Wenn man Sojajoghurt und Eiersatz verwendet, ist der Teig vegan.
  • Den Teig kann man auch auf ein Blech streichen und belegen, aber dann bitte bei der Backzeit aufpassen, ich hab es noch nicht versucht und kann keine Angaben machen.

Quelle ( Muffins – glutenfreies Grundrezept )

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating