Melonen-Gelee

Zutaten Melonen-Gelee

  • 1 kleine Melone(n) (Wassermelone)
  • 2 Zitrone(n)
  • 6 Blatt Gelatine, weiße
  • 1 EL Zucker

Zubereitung

Die Melone vierteln und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit einem Schneidstab oder im Mixer pürieren.
Die Zitronen auspressen und das Melonenpüree mit dem Saft und Zucker abschmecken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im heißen Wasserbad auflösen. Mit einem Schneebesen gleichmäßig unter das Melonenpüree rühren und die Speise auf vier Dessertgläser verteilen.
Im Kühlschrank erstarren lassen. Je nach Geschmack mit etwa Sahne verzieren.

Melonen-Gelee

Gericht: Getränke
Küche: Deutsch
Keyword: Melonen-Gelee
Portionen: 1

Zutaten

  • 1 kleine Melone n (Wassermelone)
  • 2 Zitrone n
  • 6 Blatt Gelatine weiße
  • 1 EL Zucker

Anleitungen

  • Die Melone vierteln und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit einem Schneidstab oder im Mixer pürieren.
  • Die Zitronen auspressen und das Melonenpüree mit dem Saft und Zucker abschmecken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im heißen Wasserbad auflösen. Mit einem Schneebesen gleichmäßig unter das Melonenpüree rühren und die Speise auf vier Dessertgläser verteilen.
  • Im Kühlschrank erstarren lassen. Je nach Geschmack mit etwa Sahne verzieren.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating