MARZIPANKEKSE

Zutaten für 12 Portionen : MARZIPANKEKSE

100 g Marzipan

100 g Butter

70 g Staubzucker

1 Stk Eigelb

100 g Nüsse oder Mandeln (gemahlen)

100 g Mehl

1 Msp Backpulver

1 Schuss Rum

Zubereitung MARZIPANKEKSE

  1. Für die Marzipankekse zuerst das Marzipan in einer Schüssel mit Hilfe einer Gabel zerdrücken.
  2. Butter und Staubzucker in einer anderen Schüssel einige Minuten schaumig schlagen. Das Eigelb, gemahlene Nüsse (oder Mandeln) und das zerbröselte Marzipan unterrühren. Und danach das Mehl mit dem Backpulver langsam unterkneten. Wer will kann noch einen Schuss Rum hinzufügen, dann die Masse zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig für eine halbe Stunde im Kühlschrank (mit Frischhaltefolie zugedeckt) kalt stellen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einer beliebigen Form Kekse ausstechen. Die Kekse auf das Blech legen und bei 180° Grad im vorgeheizten Backofen, Ober- und Unterhitze, für 10-15 Minuten backen lassen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert