Kürbissuppe mit roten Linsen

carmen
Kürbissuppe mit roten Linsen

Zutaten Kürbissuppe mit roten Linsen

  • 1 große Zwiebel(n)
  • 2 Chilischote(n), je nach Schärfe und Geschmack
  • 1 Stück(e) Ingwer, geschält, walnussgroß
  • 400 g Kürbisfleisch, z. B. vom Hokkaidokürbis
  • 1 Paprikaschote(n), orange oder rot
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Kokosmilch
  • 200 g Linsen, rote, getrocknet
  • 1 TL Zitronenschale
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Kürbissuppe mit roten Linsen

Die Zwiebel, die Chilis und den Ingwer in feine Würfel, den Kürbis und die Paprika grob schneiden. Das Kürbiskern- und Olivenöl in einen großen Topf geben und darin die Zwiebeln bei milder Temperatur unter mehrmaligem Rühren anbraten, bis diese glasig werden. Nun Chili, Ingwer, Kürbis und Paprika zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 10 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Das Gemüse dann pürieren, im Anschluss alles mit der Kokosmilch aufgießen und die Linsen zugeben. Weitere 15 Min. ohne Deckel garen, bis die Linsen bissfest sind. Evtl. mehrfach umrühren, die Linsen neigen zum Anbrennen. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken.

Kürbissuppe mit roten Linsen

Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Gesamtzeit25 Minuten
Gericht: Suppe
Küche: Deutsch
Keyword: Kürbissuppe mit roten Linsen
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 große Zwiebel n
  • 2 Chilischote n, je nach Schärfe und Geschmack
  • 1 Stück e Ingwer, geschält, walnussgroß
  • 400 g Kürbisfleisch z. B. vom Hokkaidokürbis
  • 1 Paprikaschote n, orange oder rot
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Kokosmilch
  • 200 g Linsen rote, getrocknet
  • 1 TL Zitronenschale
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Die Zwiebel, die Chilis und den Ingwer in feine Würfel, den Kürbis und die Paprika grob schneiden. Das Kürbiskern- und Olivenöl in einen großen Topf geben und darin die Zwiebeln bei milder Temperatur unter mehrmaligem Rühren anbraten, bis diese glasig werden. Nun Chili, Ingwer, Kürbis und Paprika zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 10 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  • Das Gemüse dann pürieren, im Anschluss alles mit der Kokosmilch aufgießen und die Linsen zugeben. Weitere 15 Min. ohne Deckel garen, bis die Linsen bissfest sind. Evtl. mehrfach umrühren, die Linsen neigen zum Anbrennen. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken.
Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating