Home einfache rezepte HOLUNDERBLÜTENSAFT

HOLUNDERBLÜTENSAFT

by sofia
HOLUNDERBLÜTENSAFT

Zutaten für 15 Portionen HOLUNDERBLÜTENSAFT

  • 2.5 l Wasser
  • 40 Stk weiße Holunderblüten
  • 50 g Zitronensäure
  • 3 kg Zucker
  • 4 Stk Orangen, in Scheiben ohne Schale
  • 2 Stk Zitronen (in Scheiben mit Schale)

Zubereitung HOLUNDERBLÜTENSAFT

  1. Blüten nicht waschen sondern nur trocken schütteln oder mit Küchenrolle abtupfen. Wasser, Holunderblüten, Zitronensäure, Zucker, Orangen und Zitronen in ein großes Gefäß geben, umrühren und 24 Stunden stehen lassen.
  2. Nun den Saft durch ein sehr feines Sieb oder sauberes Tuch abseihen. In einem Topf die Flüssigkeit kurz aufkochen. Den Saft in saubere Flaschen füllen. Erkalten lassen und genießen.
  3. Je nach Geschmack 1:1 verkosten oder mit ein paar Eiswürfel servieren und sofort genießen.
  • Quelle : https://gutekueche.at
  • Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar