Fischfilet „Puerto Rico“

carmen
Fischfilet

Zutaten Fischfilet

  • 500 g Fisch filet(s) (Kabeljau, Seelachs, Rotbarsch, ect.)
  • 1 Zitrone(n), Saft davon
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Rapsöl
  • etwas Mehl
  • 80 g Weißweinessig
  • 60 g Wasser
  • 70 g Oliven, grüne, in Scheiben
  • ½ g Paprikaschote(n), grün, in kleinen Streifen
  • 70 g Zwiebel(n), rot, in Streifen
  • 2 Zehe/n Knoblauch, in dünnen Scheiben
  • 4 Lorbeerblätter
  • 4 Gewürznelke(n)
  • ½ TL Chilipulver, Menge nach eigenem Geschmack

Zubereitung

Die Fischfilets waschen und gut abtrocknen. In mundgerechte Stücke schneiden und mit der Hälfte des Zitronensaftes 10 Min. marinieren.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Fischstücke würzen, mehlieren und in der Pfanne beidseitig jeweils ca. 3 – 4 Min. braten. Je nach Dicke des Fischfilets.

Herausnehmen und in eine Schüssel legen.

Essig, Wasser, Rest Zitronensaft und die übrigen Zutaten etwa 2 Min. kochen lassen und dann etwas abkühlen lassen. Das restliche dazugeben. Die Mischung auf den Fischstücken verteilen und alles 24 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen.

Mit Baguette servieren.

Fischfilet „Puerto Rico“

Vorbereitungszeit2 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
1 day 4 Minuten
Gesamtzeit1 day 16 Minuten
Gericht: Meeresfrüchte
Küche: Deutsch
Keyword: Fischfilet “Puerto Rico”
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Fisch filet s (Kabeljau, Seelachs, Rotbarsch, ect.)
  • 1 Zitrone n, Saft davon
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Rapsöl
  • etwas Mehl
  • 80 g Weißweinessig
  • 60 g Wasser
  • 70 g Oliven grüne, in Scheiben
  • ½ g Paprikaschote n, grün, in kleinen Streifen
  • 70 g Zwiebel n, rot, in Streifen
  • 2 Zehe/n Knoblauch in dünnen Scheiben
  • 4 Lorbeerblätter
  • 4 Gewürznelke n
  • ½ TL Chilipulver Menge nach eigenem Geschmack

Anleitungen

  • Die Fischfilets waschen und gut abtrocknen. In mundgerechte Stücke schneiden und mit der Hälfte des Zitronensaftes 10 Min. marinieren.
  • 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Fischstücke würzen, mehlieren und in der Pfanne beidseitig jeweils ca. 3 – 4 Min. braten. Je nach Dicke des Fischfilets.
  • Herausnehmen und in eine Schüssel legen.
  • Essig, Wasser, Rest Zitronensaft und die übrigen Zutaten etwa 2 Min. kochen lassen und dann etwas abkühlen lassen. Das restliche dazugeben. Die Mischung auf den Fischstücken verteilen und alles 24 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Mit Baguette servieren.
Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating