Home neue Rezepte Dodinchens Grünkohl Rezept

Dodinchens Grünkohl Rezept

by carmen
Dodinchens Grünkohl Rezept

Zutaten Dodinchens Grünkohl Rezept

  • 1 Dose Grünkohl
  • 3 Würste (Bregenwürste)
  • 1 Zwiebel(n)
  • 2 Würste (Mettenden, Cabanossi oder Schinkenwurst)
  • 1 Stück(e) Räucherbauch
  • 1 EL Senf
  • etwas Fett zum Anbraten
  • 250 ml Brühe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Dodinchens Grünkohl Rezept

Zuerst das Stück Räucherbauch in kleine Würfel schneiden, falls es sehr groß ist, reicht die Hälfte davon. Die Zwiebel auch in kleine Würfel schneiden und die Mettenden, Cabanossi oder Schinkenwurst in dünne Scheiben oder Stücke schneiden.

Das Fett im Topf erhitzen und den Speck und die Wurstscheiben oder Stückchen reingeben. Ein wenig anbraten und dann die Zwiebelwürfel dazu. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Grünkohl aus der Dose mit der Flüssigkeit hinzugeben.

Brühe und Senf zum Grünkohl geben und alles aufkochen und gut umrühren. Etwas Pfeffer hinzugeben (mit dem Salzen würde ich bis zum Schluss warten). Jetzt die Bregenwürste von beiden Seiten mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen und auf den Grünkohl legen. Deckel auf den Topf und auf kleiner Flamme ca. 20 Min. köcheln lassen.

Ich persönlich lasse es viel länger köcheln, weil mir das geschmacklich besser gefällt. Wer möchte, kann zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer oder Senf abschmecken. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Quelle Dodinchens Grünkohl Rezept

Dodinchens Grünkohl Rezept
Print Recipe

Dodinchens Grünkohl Rezept

Cook Time20 minutes
Total Time20 minutes
Course: einfache rezepte
Cuisine: Deutsch
Keyword: Dodinchens Grünkohl Rezept
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 Dose Grünkohl
  • 3 Würste Bregenwürste
  • 1 Zwiebel n
  • 2 Würste Mettenden, Cabanossi oder Schinkenwurst
  • 1 Stück e Räucherbauch
  • 1 EL Senf
  • etwas Fett zum Anbraten
  • 250 ml Brühe
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Zuerst das Stück Räucherbauch in kleine Würfel schneiden, falls es sehr groß ist, reicht die Hälfte davon. Die Zwiebel auch in kleine Würfel schneiden und die Mettenden, Cabanossi oder Schinkenwurst in dünne Scheiben oder Stücke schneiden.
  • Das Fett im Topf erhitzen und den Speck und die Wurstscheiben oder Stückchen reingeben. Ein wenig anbraten und dann die Zwiebelwürfel dazu. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Grünkohl aus der Dose mit der Flüssigkeit hinzugeben.
  • Brühe und Senf zum Grünkohl geben und alles aufkochen und gut umrühren. Etwas Pfeffer hinzugeben (mit dem Salzen würde ich bis zum Schluss warten). Jetzt die Bregenwürste von beiden Seiten mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen und auf den Grünkohl legen. Deckel auf den Topf und auf kleiner Flamme ca. 20 Min. köcheln lassen.
  • Ich persönlich lasse es viel länger köcheln, weil mir das geschmacklich besser gefällt. Wer möchte, kann zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer oder Senf abschmecken. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating