Home Alle Rezepte Blaubeer-Amarettini-Parfait

Blaubeer-Amarettini-Parfait

by carmen
Blaubeer-Amarettini-Parfait

Zutaten Blaubeer-Amarettini-Parfait

150 g Heidelbeeren, TK

100 g Amarettini

1 Vanilleschote(n), davon das Mark

4 Ei(er)

400 g Schlagsahne

200 g Zucker

150 g Crème fraîche

Zubereitung : Blaubeer-Amarettini-Parfait

Die Heidelbeeren auftauen lassen. Eine Kastenform oder eine leere Eispackung mit Frischhaltefolie auslegen. Die Amarettini grob zerbröseln. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark auskratzen. Die Eier trennen. Eiweiß und Sahne getrennt voneinander steif schlagen.

Eigelbe, Vanillemark und 100 g Zucker auf hoher Stufe mit dem Rührgerät cremig rühren. Crème fraîche, Kekse, Sahne und Eischnee nacheinander unterheben. Die Blaubeeren mit dem restlichen Zucker pürieren und 1/3 der Parfaitmasse darunter rühren.

Zuerst die helle Eismasse in die Form geben. Anschließend die Blaubeermasse darauf verteilen. Mit einer Gabel durchziehen, um das Parfait zu marmorieren. Mit Folie bedeckt über Nacht einfrieren.

Ca. 10 Minuten vor dem Verzehr herausnehmen. Vorsichtig stürzen und in Scheiben schneiden. Reste danach wieder einfrieren.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar