Bergischer Panhas

carmen
Bergischer Panhas

Zutaten Bergischer Panhas

  • 300 g Hackfleisch
  • 300 g Mett
  • 300 g Blutwurst
  • 600 ml Wasser
  • 1 ½ TL Salz
  • Pfeffer, schwarz
  • Gewürznelke(n)
  • Muskat
  • Piment
  • 200 g Mehl (Buchweizenmehl)

Zubereitung Bergischer Panhas

Die Blutwurst in Scheiben schneiden. Hackfleisch, Mett und Blutwurst ins kalte Wasser geben. Mit dem Kartoffelstampfer etwas klein stampfen. 10 Minuten gar kochen lassen und dabei zwischendurch umrühren.

Nach dem Würzen das Buchweizenmehl in die kochende Masse streuen. Dabei immer weiter umrühren. Vorsicht!! es kann dabei etwas spritzen!

Fertige Masse in kalt ausgespülte Auflaufform geben und mit Klarsichtfolie bedeckt 2 Tage kalt stellen. Danach in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit etwas Fett braten.

Serviert wird es teilweise mit Salzkartoffeln und Sauerkraut.
Im Bergischen reicht man Schwarzbrot und Butter dazu.

Bergischer Panhas

Zubereitungszeit10 Minuten
Gesamtzeit10 Minuten
Gericht: einfache rezepte
Küche: Deutsch
Keyword: Bergischer Panhas
Portionen: 4

Zutaten

  • 300 g Hackfleisch
  • 300 g Mett
  • 300 g Blutwurst
  • 600 ml Wasser
  • 1 ½ TL Salz
  • Pfeffer schwarz
  • Gewürznelke n
  • Muskat
  • Piment
  • 200 g Mehl Buchweizenmehl

Anleitungen

  • Die Blutwurst in Scheiben schneiden. Hackfleisch, Mett und Blutwurst ins kalte Wasser geben. Mit dem Kartoffelstampfer etwas klein stampfen. 10 Minuten gar kochen lassen und dabei zwischendurch umrühren.
  • Nach dem Würzen das Buchweizenmehl in die kochende Masse streuen. Dabei immer weiter umrühren. Vorsicht!! es kann dabei etwas spritzen!
  • Fertige Masse in kalt ausgespülte Auflaufform geben und mit Klarsichtfolie bedeckt 2 Tage kalt stellen. Danach in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit etwas Fett braten.
  • Serviert wird es teilweise mit Salzkartoffeln und Sauerkraut.
  • Im Bergischen reicht man Schwarzbrot und Butter dazu.
Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating