Home einfache rezepte PALATSCHINKEN-PFANNKUCHEN

PALATSCHINKEN-PFANNKUCHEN

by sofia
PALATSCHINKEN-PFANNKUCHEN

Zutaten für 2 Portionen PALATSCHINKEN-PFANNKUCHEN

  • 250 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 2 Stk Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 EL Öl
  • 3 EL Staubzucker zum Bestreuen
  • 8 TL Marmelade zum Bestreichen
  • 1 Prise Salz

Zubereitung PALATSCHINKEN-PFANNKUCHEN

  1. Die Milch mit dem Mehl in einer Schüssel glatt verrühren – die Eier dazugeben und mit einer Prise Salz, dem Zucker und einem Esslöffel Öl gut verrühren – bis man einen glatten Teig ohne Klumpen hat – wenn man einen Schuss Mineralwasser hinzugibt werden die Palatschinken lockerer.
  2. Pfanne mit Öl benetzen und mit einem Suppenschöpfer den Teig in der Pfanne schön gleichmäßig verteilen – wenn die Unterseite goldgelb ist die Palatschinke wenden (Vorsicht: die zweite Seite wird schneller goldgelb!).
  3. Mit beliebiger Füllung bestreichen – z.B. Marmelade, Schokocreme, … zusammenrollen, mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar