Home Alle Rezepte Linsenbolognese

Linsenbolognese

by carmen
Linsenbolognese

Zutaten Linsenbolognese

  • 2 Zwiebel(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • ½ Bund Suppengrün, frisches
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Tomatenmark, (3fach konzentriert)
  • 100 g Linsen, rote
  • 100 ml Wein, rot trockener (kann auch weg gelassen werden)
  • 500 ml Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Salz
  • 1 Prise(n) Zucker
  • Oregano
  • Basilikum
  • Rosmarin

Zubereitung : Linsenbolognese

Zwiebeln und Knoblauch hacken und im Olivenöl andünsten, das sehr fein geschnittene Suppengrün dazu geben und kurz mit anbraten.
Nun das Tomatenmark kurz mit anschwitzen und mit etwas Rotwein ablöschen. Wasser, Linsen und Gewürze zugeben und 30 Minuten sanft köcheln lassen.
Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben, falls die Soße zu dick wird.

Vor dem Servieren, wenn möglich, frisch gehackte Kräuter zugeben und nochmals abschmecken, das Lorbeerblatt entfernen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar