Home einfache rezepte KÜRBISGEMÜSE

KÜRBISGEMÜSE

by sofia
KÜRBISGEMÜSE

Zutaten für 4 Portionen : KÜRBISGEMÜSE

  • 2 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 1 kg Kürbis (Hokkaido, Butternuss, Chestnut, usw.)
  • 1 Schuss Öl für den Topf
  • 2 EL Mehl
  • 200 ml Suppe (klar)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Prise Thymian

Zubereitung KÜRBISGEMÜSE

  1. Dazu Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken.
  2. Den Kürbis halbieren, die Kerne entfernen (am besten mit einem Löffel), schälen (mit einem Sparschäler oder mit einem scharfen Messer) und würfelig schneiden. Beim Hokkaido-Kürbis ist ein Schälen nicht notwendig.
  3. Den Zwiebel und den Knoblauch in einem Topf mit heißem Öl glasig dünsten und mit Mehl stauben.
  4. Sofort mit klarer Suppe aufgießen, alles mit einem Schneebesen verrühren, damit keine Klumpen entstehen. Nun die Kürbisstücke hinzufügen. Die Kürbisstücke bissfest für ca. 20 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen.
  5. Jetzt etwas Suppe (ca. 60 ml) aus dem Topf nehmen und in eine seperate Schüssel geben. Dort das Mehl hinzugeben und glatt rühren. Erst dann dem Gemüse einrühren. So entstehen keine Klumpen und das Gericht wird dicker.
  6. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran, Rosmarin und Thymian würzen und gut vermischen.
  7. Das Kürbisgemüse aufkochen und danach ca. 20 Minuten köcheln lassen – dabei öfters umrühren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar