Home Alle Rezepte Käsekuchen mit Früchten

Käsekuchen mit Früchten

by carmen
Käsekuchen mit Früchten

Zutaten : Käsekuchen mit Früchten

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter, kalte
  • 75 g Butter, weiche
  • 300 g Zucker
  • 4 m.-große Ei(er)
  • 500 g Kirsche(n)
  • 750 g Aprikose(n)
  • 1 kg Quark, (Magerquark)
  • 1 Zitrone(n), unbehandelt die Schale abgerieben
  • 1 Pck. Puddingpulver
  • Fett, für die Fettpfanne
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung : Käsekuchen mit Früchten

Mehl, 200 g Butter, 100 g Zucker und 1 Ei zügig zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten kühl stellen.
Die Kirschen waschen und entsteinen. Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, Haut abziehen, halbieren.
75 g Fett und 200 g Zucker cremig rühren. Übrige Eier nacheinander unterrühren. Quark, Zitronenschale und Puddingpulver unterrühren.
Teig auf der gefetteten Fettpfanne des Backofens (etwa 32 x 39 cm) ausrollen und gut an den Rand und in die Ecken drücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 Grad, Umluft: 175 Grad, Gas: Stufe 3) zehn Minuten vorbacken. Quark auf dem Mürbeteigboden verstreichen. Früchte darauf verteilen. Bei gleicher Temperatur weitere 35 bis 40 Minuten backen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar