Home neue Rezepte Glutenfreie Pfannkuchen – süße Variante

Glutenfreie Pfannkuchen – süße Variante

by carmen
Glutenfreie Pfannkuchen

Zutaten Glutenfreie Pfannkuchen

  • 2 Ei(er)
  • 100 g Mehl, glutenfreies
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Wasser, kaltes
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Spritzer Öl (Sonnenblumenöl)
  • Butter zum Ausbacken

Zubereitung Glutenfreie Pfannkuchen

Die Eier leicht verquirlen und das Mehl und den Zucker klümpchenfrei einrühren. Dann die Milch und das Wasser ebenfalls einrühren. Salz und Sonnenblumenöl dazugeben und verrühren.

Den Teig jetzt 30 Minuten stehen lassen.

Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen – mittlere Temperatur.

Ca. 1/4 des Teigs in die Pfanne gießen und den Pfannkuchen ausbacken. Sobald er auf der Unterseite “kompakt” ist, wenden.

Die Menge ergibt 4 Pfannkuchen.

Tipp: Sie können mit Marmelade, Quark, etc. gefüllt und gerollt werden. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar