Home einfache rezepte GEFÜLLTE PAPRIKA MIT SCHAFSKÄSE UND COUSCOUS

GEFÜLLTE PAPRIKA MIT SCHAFSKÄSE UND COUSCOUS

by sofia
GEFÜLLTE PAPRIKA MIT SCHAFSKÄSE UND COUSCOUS

Zutaten für 2 Portionen : GEFÜLLTE PAPRIKA MIT SCHAFSKÄSE

  • 2 Stk Spitzpaprika (rot)
  • 200 ml Gemüsesuppe (klar)
  • 100 g Couscous
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 1 Stk Zwiebel
  • 100 g Schafskäse
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 Stk Oliven (schwarz)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Basilikum (getrocknet)
  • 1 EL Thymian (getrocknet)
  • Zutaten für die Tomatensauce
  • 1 Schuss Öl
  • 1 Stk Zwiebel (klein)
  • 200 g Tomaten (passiert oder stückig)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung GEFÜLLTE PAPRIKA MIT SCHAFSKÄSE

  1. Als Erstes von die Paprika vorsichtig halbieren, Kerne und die weißen Scheidewände vorsichtig entfernen. Anschließend waschen und beiseite stellen.
  2. Die klare Suppe in einem Topf zum Kochen bringen und den Couscous damit übergießen und 5 – 10 Minuten stehen lassen. Wenn der Couscous die Flüssigkeit aufgesogen hat, kurz abkühlen lassen und mit einer Gabel dann durchrühren bzw. auflockern.
  3. Nun den Knoblauch und die Zwiebel schälen und klein hacken. Den Schafskäse zerbröckeln. Dann zusammen mit Knoblauch, Olivenöl, Oliven, Salz, Pfeffer, Basilikum und Thymian zum Couscous geben und gut vermischen.
  4. Die halbierten Paprikas mit der Couscousmasse befüllen. Eine Auflaufform (ca. 28×22 cm) mit Butter ausstreichen.
  5. Für die Tomatensauce: In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Die passierten Tomaten aus der Dose dazugeben, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatensauce in die Auflaufform gießen und die gefüllten Paprika auf die Sauce setzen. In den Ofen geben und bei 180°C, Ober- und Unterhitze für 40 Minuten garen.

Quelle ( GEFÜLLTE PAPRIKA MIT SCHAFSKÄSE ) : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar