Home Alle Rezepte Cremeschnitten mit Äpfeln

Cremeschnitten mit Äpfeln

by admin
Cremeschnitten mit Äpfeln

Zutaten Cremeschnitten mit Äpfeln

Für den Teig :
2 Pck.Blätterteig
1 Pck.Löffelbiskuits
500 g Äpfel
1 Pck.Vanillezucker
ein wenig Zimt
1 St.Ei
Für den Vanillepudding:
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
1 ELKartoffelstärke
3 ELZucker
500 mlMilch
Drucken

Zubereitung Cremeschnitten mit Äpfeln

1 Packung Blätterteig ausrollen, auf ein gefettetes Backblech mit hohem Rand geben und den Teigrand hochziehen.
Den Teig mit Löffelbiskuits belegen und darauf gleichmäßig geriebene Äpfel verteilen. Mit Vanillezucker und Zimt bestreuen.
Anschließend mit lauwarmem dicken Pudding überziehen (dafür Milch, Zucker, Kartoffelstärke und Puddingpulver aufkochen). Das Ganze zum Schluss mit dem zweiten ausgerollten Blätterteig zudecken.
Mit verquirltem Ei bepinseln, mit einer Gabel anstechen und im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

Cremeschnitten mit Äpfeln
Print Recipe

Cremeschnitten mit Äpfeln

Course: Brot oder Brötchen
Cuisine: Deutsch
Keyword: Cremeschnitten mit Äpfeln
Portionen: 4

Zutaten

  • Für den Teig :
  • 2 Pck.Blätterteig
  • 1 Pck.Löffelbiskuits
  • 500 g Äpfel
  • 1 Pck.Vanillezucker
  • ein wenig Zimt
  • 1 St.Ei
  • Für den Vanillepudding:
  • 1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
  • 1 ELKartoffelstärke
  • 3 ELZucker
  • 500 mlMilch
  • Drucken

Anleitungen

  • 1 Packung Blätterteig ausrollen, auf ein gefettetes Backblech mit hohem Rand geben und den Teigrand hochziehen.
  • Den Teig mit Löffelbiskuits belegen und darauf gleichmäßig geriebene Äpfel verteilen. Mit Vanillezucker und Zimt bestreuen.
  • Anschließend mit lauwarmem dicken Pudding überziehen (dafür Milch, Zucker, Kartoffelstärke und Puddingpulver aufkochen). Das Ganze zum Schluss mit dem zweiten ausgerollten Blätterteig zudecken.
  • Mit verquirltem Ei bepinseln, mit einer Gabel anstechen und im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating