Home Alle Rezepte Choco-Crossie-Mousse mit Fruchtsauce

Choco-Crossie-Mousse mit Fruchtsauce

by carmen
Choco-Crossie-Mousse mit Fruchtsauce

Zutaten Choco-Crossie-Mousse mit Fruchtsauce

  • 150 g Kuvertüre (Vollmilch)
  • 150 ml Sahne
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 100 g Süßigkeiten (Choco Crossies)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 250 g Himbeeren (TK)
  • 1 Dose Aprikose(n) (425 ml)
  • 25 g Zucker
  • 20 g Schokolade, weiß
  • Minze, ganze Blätter zum Verzieren
  • 2 Ei(er)
  • 1 Eigelb

Zubereitung: Choco-Crossie-Mousse mit Fruchtsauce

Kuvertüre hacken. Sahne aufkochen, vom Herd nehmen und Kuvertüre darin schmelzen. Eier trennen. 3 Eigelbe mit Vanillin schaumig schlagen. Schokosahne nach und nach unter die Eigelbmasse rühren. Creme in den Topf zurück gießen. Leicht erhitzen und dabei ständig rühren, bis die Schokocreme etwas andickt (nicht kochen). Abkühlen lassen.

Choco Crossies, bis auf einige Stücke zum Verzieren, hacken. 2 Eiweiß mit Salz steif schlagen. Die Choco Crossies in 2-3 Portionen unterheben. Eiweiß unter die Eigelb – Schoko – Creme heben. Die Mousse in eine flache Schüssel geben. Ca. 4 Stunden kalt stellen.

Himbeeren auftauen lassen. Hälfte Aprikosen und Hälfte des Aprikosensaftes pürieren. Himbeeren mit übrigen Aprikosen und Aprikosensaft pürieren. Mit Zucker mischen. Beide Saucen auf vier Teller geben und etwas ineinander laufen lassen.

Mousse mit einem Eislöffel portionieren und auf den Tellern verteilen. Weiße Schokolade raspeln und darüber streuen. Mit übrig gebliebenen Choco Crossies und Minze verziert servieren.

Quelle Choco-Crossie-Mousse mit Fruchtsauce : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar