Home Deutsche Rezepte Baileys Schichtdessert im Glas – so geht’s

Baileys Schichtdessert im Glas – so geht’s

by admin
Baileys Schichtdessert im Glas

Zutaten Baileys Schichtdessert im Glas :

200 g Schlagsahne
200 g Mascarpone
200 g Naturjoghurt 1,5 % Fett
100 g Puderzucker
150 ml Bailey_s Irish Cream
50 g Kekse, zerstoßene Amarettini (oder auch mehr)
1 Glas Sauerkirschen
1 Pkt. Puddingpulver, Vanillegeschmack

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung Baileys Schichtdessert im Glas

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sauerkirschen mit dem Puddingpulver (oder auch Speisestärke) andicken und abkühlen lassen.
Schlagsahne steif schlagen und anschließend mit Mascarpone, Joghurt, Zucker und Baileys verrühren.
Die Creme abwechselnd mit den Amarettini und den Sauerkirschen in 6 Gläser schichten.
Kann durchziehen, muss aber nicht. Ich mag es lieber, wenn die Amarettini noch crunchy sind.

Quelle : chefkoch.de

Baileys Schichtdessert im Glas


Baileys Schichtdessert im Glas
Print Recipe

Baileys Schichtdessert im Glas – so geht’s

Prep Time20 mins
Cook Time1 hr
Total Time1 hr 20 mins
Course: glas
Cuisine: Deutsch
Keyword: Baileys Schichtdessert im Glas – so geht’s
Portionen: 4

Zutaten

  • 200 g Schlagsahne
  • 200 g Mascarpone
  • 200 g Naturjoghurt 1 5 % Fett
  • 100 g Puderzucker
  • 150 ml Bailey_s Irish Cream
  • 50 g Kekse zerstoßene Amarettini (oder auch mehr)
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Pkt. Puddingpulver Vanillegeschmack

Anleitungen

  • Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.
  • Zubereitung Baileys Schichtdessert im Glas
  • Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
  • Sauerkirschen mit dem Puddingpulver (oder auch Speisestärke) andicken und abkühlen lassen.
  • Schlagsahne steif schlagen und anschließend mit Mascarpone, Joghurt, Zucker und Baileys verrühren.
  • Die Creme abwechselnd mit den Amarettini und den Sauerkirschen in 6 Gläser schichten.
  • Kann durchziehen, muss aber nicht. Ich mag es lieber, wenn die Amarettini noch crunchy sind.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating