Home Alle Rezepte SPAGHETTI FRUTTI DI MARE

SPAGHETTI FRUTTI DI MARE

by sofia
SPAGHETTI FRUTTI DI MARE

Zutaten für 4 Portionen : SPAGHETTI FRUTTI DI MARE

  • 500 g TK-Meeresfrüchte
  • 3 Stk Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1 Dose Tomaten, geschält
  • 300 g Spaghetti
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung SPAGHETTI FRUTTI DI MARE

  1. Zuerst die Meeresfrüchte auftauen und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen, aber ganz lassen. Das Olivenöl erhitzen und die Knoblauchzehen darin bei mittlerer Hitze dünsten – sie dürfen aber nicht schwarz werden. Dann die Zehen aus dem Öl entfernen.
  3. Anschließend die abgetropften Meeresfrüchte bei starker Hitze im Öl 2 Minuten braten – dabei ständig wenden. Mit ein wenig Weißwein ablöschen.
  4. Nun die Tomaten zugeben und diese am Pfannenrand (mit einer Gabel) ein wenig zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und bei mäßiger Hitze rund 10 Minuten köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Spaghetti in Salzwasser (nach Packungsanleitung) bissfest kochen.
  6. Zum Schluss die fertigen Spaghetti abgießen, in einer vorgewärmten Schüssel mit dem Meeresfrüchteragout vermischen und mit der Petersilie bestreuen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar