Home 9 rezepte Schweinslungenbraten mit grünem Pfeffer

Schweinslungenbraten mit grünem Pfeffer

by carmen
Schweinslungenbraten mit grünem Pfeffer

Zutaten Schweinslungenbraten mit grünem Pfeffer

  • 600 g Schweinefilet(s) (Schweinslungenbraten)
  • 50 g Butter
  • 1 Paprikaschote(n), grün oder rot
  • 3 Tomate(n) (Paradeiser)
  • 1 m.-große Zwiebel(n)
  • 1 EL Pfeffer, grüner
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 1 TL, gehäuft Paprikapulver
  • 200 ml Sahne (Schlagobers)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung : Schweinslungenbraten mit grünem Pfeffer

Den Lungenbraten von Fett und Sehnen befreien, Zwiebel und Paprika in gröbere Stücke schneiden, Paradeiser enthäuten und entkernen, dann achteln.

Den Lungenbraten salzen, pfeffern und in heißer Butter rundum braun braten. Dann die Pfanne mit dem Braten für ca. 10 Minuten ins vorgeheizte Backrohr bei 175 °C Ober-/Unterhitze stellen und den Braten gar ziehen lassen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Im verbleibenden Fett Zwiebeln und Paprika anrösten und etwas dünsten, Paradeiserstücke dazugeben, Paprikapulver beifügen, mit Obers aufgießen und alles zu einer molligen Sauce köcheln, grünen Pfeffer einstreuen.

Das Fleisch in dicke Scheiben schneiden, kurz in der Sauce ziehen lassen, anrichten und genießen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar