Home Alle Rezepte SCHOKO-NUSSKUCHEN

SCHOKO-NUSSKUCHEN

by sofia
SCHOKO-NUSSKUCHEN

Zutaten für 12 Portionen : SCHOKO-NUSSKUCHEN

  • 100 g Butter, zimmerwarm
  • 3 EL Milch
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 100 g Nüsse, gerieben
  • 80 g Zartbitterschokolade, geschmolzen
  • 4 Stk Eier, zimmerwarm
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung SCHOKO-NUSSKUCHEN

  1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und eine Kuchenform mit Backpapier auslegen. Mehl mit Nüssen, Backpulver und Speisestärke vermischen. Die Eier trennen.
  2. Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen, danach die Eidotter unterschlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Die abgekühlte flüssige Schokolade dazu geben und kräftig unterschlagen. Das Mehlgemisch zusammen mit der Milch rasch unterrühren.
  3. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in die vorbereitete Kuchenform füllen und für 50-60 Minuten backen. Falls der Kuchen zu schnell bräunt, einfach ein Stück Alufolie darüber legen.
  4. Nach geglückter Stäbchenprobe den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar