Home Alle Rezepte RINDSBRATEN

RINDSBRATEN

by sofia
RINDSBRATEN

Zutaten für 8 Portionen : RINDSBRATEN

  • 1600 g Schwarzes Scherzel
  • 2 Karton Suppengemüse
  • 2 Stk Zwiebel
  • 2 Stk Lorbeerblätter
  • 10 Stk Wacholderbeeren
  • 800 ml klare Suppe
  • 200 ml Rotwein (trocken)
  • 2 EL Schmalz
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 EL Estragonsenf
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL frisch geriebener Pfeffer
  • 2 EL glattes Mehl

Zubereitung RINDSBRATEN

  1. Das Backrohr auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwiebel und Suppengrün schälen und grob schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  2. Schmalz in einem großen, backrohrtauglichen Topf erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten. Das Fleisch wieder aus dem Topf nehmen und das Gemüse darin anrösten, Tomatenmark kurz mitrösten, Fleisch wieder zugeben.
  3. Estragonsenf einrühren und mit Suppe und Rotwein aufgießen. Den Topf ins vorgeheizte Rohr schieben, nach 20 Minuten die Temperatur auf 160° reduzieren und den Braten noch 3 Stunden schmoren lassen.
  4. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und in Alufolie wickeln. Den Saft abseihen und auf die Hälfte einreduzieren lassen. Den Saft mit Mehl stauben, 2 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Saft servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar