Home Alle Rezepte Red Velvet Whoopie Pies

Red Velvet Whoopie Pies

by carmen
Red Velvet Whoopie Pies

Zutaten Red Velvet Whoopie Pies

  • Für den Teig:
  • 65 g Butter, zimmerwarm
  • 75 g Zucker, braun
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1 Ei(er)
  • 200 g Mehl
  • ¼ TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Backkakao
  • 125 ml Buttermilch
  • n. B. Lebensmittelfarbe, rot
  • Für die Creme: (Frischkäsecreme)
  • 50 g Butter, zimmerwarm
  • 1 TL Vanillearoma
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 70 g Puderzucker

ZUBEREITUNG : Red Velvet Whoopie Pies

Die 65 g Butter mit dem Zucker und einem TL Vanillearoma verrühren und dann das Ei hineinschlagen.
In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Salz, dem Backpulver und dem Kakao mischen und dann abwechselnd mit der Buttermilch in die Buttermischung sieben und verrühren. Mit der Lebensmittelfarbe rot einfärben, esslöffelweise, mit genug Abstand dazwischen, auf einem Blech mit Backpapier verteilen und nochmal kurz rund nachformen.

Ca. 8 – 10 Minuten bei 180 °C Umluft backen und danach erstmal 2 – 3 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen.

Für die Creme die 50 g Butter mit dem Vanillearoma cremig rühren, dann den Frischkäse hinein mischen und zum Schluss den Puderzucker hinein sieben.

Die komplett abgekühlten Kekse paarweise sandwichartig mit der Frischkäsecreme befüllen und nach Wunsch z. B. mit Puderzucker oder weißer Schokolade und gehackten Walnüssen dekorieren.

Rezept für 12 Stück.

Quelle Red Velvet Whoopie Pies : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar