Home einfache rezepte OSTTIROLER SCHLIPFKRAPFEN

OSTTIROLER SCHLIPFKRAPFEN

by sofia
OSTTIROLER SCHLIPFKRAPFEN

Zutaten für 140 Portionen OSTTIROLER SCHLIPFKRAPFEN

  • 80 g Weizenmehl (glatt)
  • 1 EL Öl
  • 120 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 80 g Weizenbrotmehl
  • 80 g Roggenmehl
  • 1 Stk Eigelb
  • Zutaten für die Fülle
  • 1000 g Kartoffeln
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 1 EL Petersilie
  • 100 g Butter
  • 1 Stg Porree
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 Prise Salz

Zubereitung OSTTIROLER SCHLIPFKRAPFEN

  1. Aus dem Mehl, Salz, Eidotter, Öl und Wasser einen Teig zubereiten und ca. 1/2 Stunde ruhen lassen.
  2. Währenddessen die Kartoffeln kochen. Danach zerdrücken und die Gewürze, Butter und die Milch zu den zerdrückten Kartoffeln hinzufügen und zu einer dicklichen Masse rühren bzw. Fülle zubereiten.
  3. Hat der Teig geruht, wird er dünn mit einem Nudelholz ausgewalkt. Aus dem Teig werden ca. 7cm große Blätter ausgestochen. Diese Teigblätter mit der Kartoffelfülle füllen. Die Ränder zusammen drücken. Mit einem Pizzarad den Rand umradeln, damit ein schönes Muster entsteht.
  4. Die Krapfen kommen für ca. 5 Minuten in kochendes Wasser. Fertig sind sie, wenn sie oben schwimmen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar