Home Alle Rezepte Orecchiette mit grünem Spargel und Lachs

Orecchiette mit grünem Spargel und Lachs

by carmen
Orecchiette mit grünem Spargel und Lachs

Zutaten : Orecchiette mit grünem Spargel und Lachs

  • 400 g Nudeln (Orecchiette) oder andere Nudeln
  • 260 g Lachsfilet(s)
  • 1 kg Spargel, grün
  • 1 kleine Schalotte(n)
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml Sahne
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Zucker
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Parmesan, gerieben, frisch
  • evtl. Speisestärke bei Bedarf

ZUBEREITUNG : Orecchiette mit grünem Spargel und Lachs

Das untere Drittel vom Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen schräg in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Schalotte pellen und fein würfeln. Vom Lachfilet das graue Mittelstück keilförmig herausschneiden. Den Lachs in nicht zu kleine Würfel schneiden.

Einen großen Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin die Schalottenwürfel glasig anschwitzen, dann die Spargelstücke dazugeben und anbraten, bis der Spargel bissfest ist und etwas Farbe angenommen hat. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Spargelstücke aus der Pfanne nehmen.
In der noch heißen Pfanne ein Stück Butter aufschäumen und darin die Lachswürfel kurz von allen Seiten anbraten. Ebenfalls würzen und herausnehmen.

In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen, das dauert ca. 12 Min.

Mit der Hühnerbrühe den Bratensatz loskochen, dann den Spargel wieder in die Pfanne geben und warm werden lassen.

Nudeln abgießen und mit einem Stück Butter im Topf durchschwenken.

Nun den Lachs in die Sauce geben und mit Sahne angießen. Sauce mit etwas Zitronensaft und Zucker abschmecken. Eventuell mit etwas Speisestärke binden.

Orecchiette in einem tiefen Pastateller mit der Spargel-Lachssauce anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Quelle Orecchiette mit grünem Spargel und Lachs : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar