Home neue Rezepte Ofenkartoffeln mit frischen Kräutern

Ofenkartoffeln mit frischen Kräutern

by carmen
Ofenkartoffeln mit frischen Kräutern

Zutaten : Ofenkartoffeln mit frischen Kräutern

  • 4 große Kartoffel(n)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Kräuter, frische, nach Belieben, je nach Größe Blätter oder Zweiglein

Zubereitung Ofenkartoffeln mit frischen Kräutern

Die Kartoffeln waschen (evtl. mit einer Bürste schrubben) und quer halbieren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln mit der Schnittseite nach oben auf das Backblech legen und die Schnittfläche mit Öl bepinseln und salzen. Einen Zweig, Stängel oder ein Blatt von den verschiedenen Kräutern auflegen und die Kartoffel umdrehen, also mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech legen. Die Rückseite der Kartoffel auch mit Öl bepinseln und ebenfalls salzen.

Bei ca.180° (Umluft) ca. 40 Minuten backen – je nach Größe der Kartoffeln. Evtl. Garprobe mit einem Holzspieß machen. Die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach oben auf einer Platte oder einem Teller anrichten.

Die Kartoffeln lassen sich prima vorbereiten und sind ein echter Hingucker auf jedem Tisch.

Passt prima zum Grillen und auf Partys oder Buffets kommt das immer gut an. Wer nicht so gerne Olivenöl mag ersetzt es einfach durch anderes Öl.

Schmeckt auch sehr gut als vegetarisches Hauptgericht mit “Majas Tzatziki”

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar