MOUSSAKA

by sofia
MOUSSAKA

Zutaten für 6 Portionen : MOUSSAKA

  • 2 Stk Auberginen
  • 500 g Tomaten
  • 1 Stk Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 200 g Schafskäse
  • 200 ml Olivenöl
  • 400 g Rinderfaschiertes
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Fleischsuppe
  • Zutaten für die Mehlschwitze
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 2 Stk Eier
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Msp Muskatnuss (gerieben)
  • Zutaten für die Form
  • 50 g Butter
  • 50 g Semmelbrösel

Zubereitung MOUSSAKA

  1. Für dieses sommerliche Moussaka zuerst die Auberginen waschen, ohne Stielansätze längs in Scheiben schneiden. In kaltem Salzwasser 15 Min. stehen lassen.
  2. Tomaten überbrühen, häuten, das Fruchtfleisch klein würfeln. Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Petersilie waschen, trockenschwenken und fein hacken. Den Käse zerkleinern.
  3. Die Auberginen aus dem Wasser nehmen und trockentupfen. Portionsweise Olivenöl erhitzen und die Auberginen darin auf beiden Seiten braten. Zum Entfetten auf Küchenpapier legen.
  4. Olivenöl nachgießen und die Zwiebel andünsten. Faschiertes hinzufügen und unter Rühren krümelig braten. Tomaten, die Hälfte des Schafskäses und der Petersilie einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, die klare Fleischsuppe angießen. Nach dem ersten Aufkochen vom Herd ziehen.
  5. Den Backofen auf 180° C -Umluft 160° C, Gas Stufe 2-3- vorheizen. Eine Auflaufform buttern und mit Semmelbrösel ausklopfen.
  6. Für die Mehlschwitze: Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze rühren, Milch angießen. Unter Rühren 8 bis 10 kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den restlichen Käse einrühren. Vom Herd ziehen, kurz abkühlen lassen und mit den Eiern verquirlen.
  7. Den Boden der Auflaufform mit der Hälfte der Auberginen belegen und die Fleischmasse darüber verteilen. Die restlichen Auberginen darauf legen und alles mit der Käsesauce überziehen. Die Butter in Flöckchen darauf setzen und die Moussaka im Ofen in etwa 50 backen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar