Home neue Rezepte Marzipan-Nuss-Makronen

Marzipan-Nuss-Makronen

by carmen
Marzipan-Nuss-Makronen

Zutaten Marzipan-Nuss-Makronen

  • 4 Eiweiß
  • 300 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 300 g Haselnüsse, gemahlen
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 1 TL Zimt
  • n. B. Oblaten (50 mm)
  • n. B. Zartbitterkuvertüre

Zubereitung Marzipan-Nuss-Makronen

Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und nach und nach den Vanillezucker und 150 g des Zuckers einrieseln lassen. In einer separaten Schüssel die fein geschnittene Marzipanrohmasse, die Haselnüsse, den restlichen Zucker und den Zimt gut vermischen. Dann die Nuss-Marzipan-Masse mit dem Eischnee mischen, bis ein klebriger Teig entsteht.

Nun den Teig auf die Oblaten geben und im vorgeheizten Ofen, bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 10 – 15 Minuten backen. Die Makronen nicht zu lange backen, da sie sonst zu fest werden.

Die Makronen aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen. Die Kuvertüre schmelzen und die Makronen damit verzieren.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar