Home einfache rezepte KÄSENUDELN

KÄSENUDELN

by sofia
KÄSENUDELN

Zutaten für 4 Portionen : KÄSENUDELN

  • 300 g Spiralen (oder Hörnchen)
  • 150 g Emmentaler (oder Gouda)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Schnittlauch (frisch, klein geschnitten)
  • 1 Schuss Olivenöl für die Pfanne
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung KÄSENUDELN

  1. Für dieses recht einfache und schnelle Rezept zuerst die Nudeln kochen. Dafür reichlich Salzwasser zustellen und die Nudeln darin bissfest kochen – circa 10 Minuten. Hier gilt die Regel: 1 l Wasser für je 100 g trockene Nudeln.
  2. Während die Nudeln kochen den Käse reiben oder fein schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Die gekochten Nudeln durch ein Nudelsieb abgießen und abtropfen lassen.
  4. In einem Topf oder einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Nudeln kurz darin schwenken. Anschließend den Käse dazu geben, kurz durchmischen und den Schnittlauch sowie Salz und Pfeffer hinzugeben. Dabei regelmäßig umrühren bis der Käse geschmolzen ist.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar