Home 9 rezepte HÄHNCHEN-TOMATEN-ZWIEBEL-KARTOFFEL-TOPF

HÄHNCHEN-TOMATEN-ZWIEBEL-KARTOFFEL-TOPF

by carmen
HÄHNCHEN-TOMATEN-ZWIEBEL-KARTOFFEL-TOPF

Zutaten HÄHNCHEN-TOMATEN-ZWIEBEL-KARTOFFEL-TOPF

  • 3 große Hähnchenschenkel mit Rückenteil
  • 750 g Kartoffel(n)
  • 3 Tomate(n)
  • 3 Zwiebel(n)
  • Salz und Pfeffer, weißer
  • Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung:

Einen kleinen Römertopf wässern.

Die Hähnchenschenkel gut mit Salz, Pfeffer und viel Paprika einreiben. Die Kartoffeln schälen und in große Stücke zerteilen. Die Tomaten waschen, vierteln und von den Stielansätzen befreien. Die Zwiebeln schälen und vierteln.

Die Kartoffeln mit Tomaten und Zwiebeln vermischen und schichtweise in den Römertopf legen. Jede Schicht mit Salz und Pfeffer bestreuen. Oben darauf die Hähnchenschenkel legen, mit der flachen Seite nach unten.

Den Deckel auflegen und den Topf auf der unterster Schiene in den kalten Backofen stellen. Auf 200° (Ober-/Unterhitze) stellen und 2 Stunden garen lassen.

Quelle HÄHNCHEN-TOMATEN-ZWIEBEL-KARTOFFEL-TOPF : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar