Home 9 rezepte Blätterteig-Kirsch-Kämme

Blätterteig-Kirsch-Kämme

by carmen
Blätterteig-Kirsch-Kämme

Zutaten Blätterteig-Kirsch-Kämme

  • 2 Pck. Blätterteig, aus der Kühlteke
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 1 Beutel Puddingpulver, Vanille (alternativ Stärkemehl)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Ei(er)
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Zitrone(n)

Zubereitung : Blätterteig-Kirsch-Kämme

Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Ca. 4 EL vom Saft abnehmen und damit das Puddingpulver mit dem Zucker anrühren. In der Zwischenzeit den Saft im Topf zum Kochen bringen. Dann das angerührte Puddingpulver einrühren, sofort die Kirschen dazu geben und alles kurz aufkochen lassen. Danach etwas abkühlen lassen.

Den Blätterteig in schöne mittelgroße Scheiben schneiden, jeweils ca. 2 EL vom Kirschpudding in die Mitte jeder Scheibe geben, den Blätterteig darüber klappen und leicht andrücken. In die angedrückte Seite eine Art “Kamm” einschneiden. Das Eigelb mit ein wenig Wasser verquirlen und die Blätterteigstücke damit bepinseln.

Im Ofen bei 200°C 15 – 20 Minuten backen.

Aus Puderzucker, etwas Zitronensaft und etwas Wasser eine Glasur anrühren und die “Kämme” damit bepinseln.

Dazu passt hervorragend ein Klecks Schlagsahne.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar