Home neue Rezepte Zwiebelsuppe nach Omas Rezept

Zwiebelsuppe nach Omas Rezept

by carmen
Zwiebelsuppe nach Omas Rezept

Zutaten : Zwiebelsuppe nach Omas Rezept

  • 3 Scheibe/n Brot, nach Belieben
  • 5 Zwiebel(n)
  • 8 Kartoffel(n)
  • 1 TL, gehäuft Kümmel
  • 1 ½ Liter Wasser
  • 4 TL Salz
  • 2 m.-große Ei(er)
  • 100 ml Essig, 5 %

Zubereitung : Zwiebelsuppe nach Omas Rezept

Die Brotscheiben in einen Topf geben. Die Zwiebeln und Kartoffeln grob würfeln und mit in den Topf geben. Kümmel und Salz hinzufügen. Alles mit Wasser bedecken, den Topf auf den Herd stellen und alles kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Nach dem Kochen alles pürieren.

Die Eier auf einen Teller geben und mit einer Gabel glatt rühren., damit es eine einigermaßen homogene Masse wird. Danach den Essig unterschlagen. Durch die Säure denaturiert das Eiweiß (gerinnt also). Das Ganze jetzt zur Suppe in den Topf geben und unterrühren. Diese Eiflocken gehören einfach dazu und machen für uns die Suppe erst vollständig.

Tipps: Natürlich kann die Suppe noch mit Essig, Salz und Zucker abgerundet werden. Man kann auch vor dem Kochen für etwas mehr Würze noch etwas Wurst hinzugeben. Und mit selbst gemachten Weißbrot-Croutons schmeckt es noch besser. Alle Mengenangaben sind variabel, je nachdem, was ihr eben so da habt.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar